BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

LOTUS

Für die Adligen von Dabaran ist Lotus die Hauptstadt der Ikonen auf dem Planeten. Sie wurde von den Suchern neben der geheimnisvollen Wunde errichtet, einer Schlucht, deren vulkanische Tiefe noch nicht gemessen wurde. Es wird behauptet, dass die Wunde vom Portalbauer stammt, aber es gab keine offensichtlichen Artefaktfunde in der Gegend, die dies beweisen könnten.   Wie viele andere Städte der Dar liegt dieser Ort ansonsten inmitten einer trostlosen Wüste, doch haben die Emire von Karabah in den Generationen keine Kosten und Mühen gescheut, die Stadt zu etwas ganz besonderem zu machen. Die gesamte Stadt liegt - wie es viele dabaranische Städte nach ihr taten - unter einer Kupel bruchsicheren Glases die eine voll klimatisierte Umgebung bietet. Bei angenehmen 26 Grad können sich die Bewohner der Stadt und Besucher in den mit Tempeln und Gärten durchzogenen Stadt auf mehreren Quadratkilometern je nach Geldbeutel vergnügen oder ihren Geschäften nachgehen.   Die Sicherheit innerhalb der Stadt wird - wie auch in anderen Orten dabarans - durch die Latifs sichergestellt die überall Patroulieren. Doch auch jenen, die außerhalb der Kupel in der sengenden Wüstenhitze dabarans Leben müssen fehlt es an nichts. Das Emirat gewährt all jenen, die es sich leisten können auch in den äußeren Bezirken genügend Wasser um einen angenehmen Lebensstyle zu ermöglichen.   In der Tempelstadt, werden seit jeher Bündnisse und Ehen geschlossen, um den zerbrechlichen Frieden, den weiteren Fortschritt und die Erleuchtung zu sichern.
Lotus bei Nacht ist bis weit in die Wüstenregionen dabarans zu sehen und strahlt selbst bis in den hohen Orbit des Planeten. Der gesamte Aufbau der Tempelanlagen wurde so angelegt, dass sich aus dem Orbit die Form der Stadtnamensgebenden Lotusblume formt.
Art
Capital
Übergeordneter Ort
Besitzer/ Herrscher
Zugehörige Berichte (primär)

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Articles under LOTUS


Kommentare

Please Login in order to comment!