BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

DER SPEICHER

Der Speicher könnte eigentlich als eines der Wunder dabarans gelten, wäre er nicht für die meisten der Bewohner des Planeten - oder des Horizontes gesperrt. Geführt vom Emirat Bin-Duqa Sarkis lagern hier die wohl größten Trinkwasservorkommen des Planeten.   Eigentlich ist der Speicher ein wiederspruch in sich. Während auf dem ganzen Planeten Wasser aus dem boden gefördert wird, werden hier tausende von Tonnen Wasser täglich wieder im Boden gelagert, doch ist der Emir anders als es ihm viele seiner Neider vorwerfen kein Narr. Er kauft stetig Wasserreserven auf die er einlagert um diese in besonderne Zeiten oder besonders kritischen Dürreperioden zu einem angemessenen Preis wieder zu verkaufen.   Die Sicherheitsvorkehrungen im Speicher sind zudem sehr hoch um einer verunreinigung oder einem Diebstahl vorzubeugen. Das Emirat betrachtet sich selbst nicht als betroffen von den Wasserkriegen, da es ihnen mehr oder minder egal ist, von wem sie das Wasser kaufen, doch sehen sie durchaus mit besorgniss auf die Entwicklungen der Oasen. Geht es nach dem Emir Bin-Duqa Sarkis, so sollte niemand ein Monopol auf das Wasser haben und jeder versuch mit dem Tode bestraft werden. In anbetracht der gelagerten Wassermenge über die der Emir selber verfügt, mag dies in den Ohren mancher Dars jedoch eher wie Hohn klingen.
Der Speicher ist zu großten teilen unterirdisch in den harten Fels dabarans geschlagen worden. Die künstliche Oase an der Oberfläche steht den umliegenden Bewohnern für den Eigenbedarf jedoch für eine kleine Entlohnung zur verfügung.
Art
Underground / Vault
Übergeordneter Ort
Besitzer/ Herrscher
Zugehörige Berichte (primär)

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Kommentare

Please Login in order to comment!