BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

DIE ALTE FESTUNG

Bereits vor den Portalkriegen war die nur als "alte Festung" bekannte Felsstruktur ein Monument für die Ewigkeit und die Emire der Familie Aswad haben dies über die Jahrhunderte beibehalten. Zwar war Dabaran nie ein wirkliches Ziel in den Portalkriegen und blieb fast vollständig verschont von den Schrecken des ersten Horizontes, doch hätte Dabaran einen Verteidigungswall gehabt, es wäre die alte Festung gewesen. Weit mehr als 2.000 Latifs waren zu beginn der langen Nacht dort stationiert und in den tiefen der Felsen aus denen die Festung mehr als 300 Meter in die höhe gebaut wurde lagerten neben Bunkeranlagen auch mehrere Jägerstaffeln und weitere Planetare Verteidigungsanlagen. Gerüchten zufolge - die durch die Emire über all die Jahrhunderte am Leben erhalten wurden - besitzt die alte Festung sogar eine im Horizont verlorengegangene Schildtechnologie die in der Lage sein soll, einem Bombardement durch den aufbau eines kinetischen Energieschildes standzuhalten.   Selbstredend kam es bisher nie zu einem solchen Einsatz und die Festung blieb bis heute ohne einen wirklichen Gegner. Noch heute befinden sich im inneren die Ausbildungsstätten der Latifs die auf ganz Dabaran als Polizei eingesetzt werden.   Der Emir der alten Festung verfügt zudem über die seltenste Resourche auf Dabaran, das Wasser. Mehrere Oasen und Seen umgeben direkt die alte Festung und werden vom Emir bewirtschaftet und an die Städte und Siedlungen verkauft.
Auf dem Landweg ist die Festungsanlage inmitten der Oasen der dabaranischen Wüste so gut wie nicht einzunehmen.
Art
Military, Base
Übergeordneter Ort
Besitzer/ Herrscher
Anwesende Charaktere
Die in der alten Festung ausgebildeten Latifs Polizeikräfte werden auf ganz Dabaran eingesetzt und sind geachtet wie gefürchtet.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Kommentare

Please Login in order to comment!