BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

MONTAGNES BRILLANTES

Die leuchtenden Berge sind ein verhältnissmäßig dicht besiedelter 4 Kilometer breiter und 25 Kilometer langer Plateaustreifen. Anders als Haut Royaume besitzt dieser Landstrich nicht eine einzige großen Stadt und mehrere klein Siedlungen, statdessen gibt es 12 Ortschaften die von der Infrastruktur her hervorragend ausgestattet sind und im Schnitt jeweils bis zu 500.000 Einwohnern beherbergen.   Die Nahrungsmittelproduktion befindet sich zwar größtenteils in den Tälern des Planeten und täglich werden mittels einer Magnetschwebebahn mehrere Tonnen Obst, Gemüse und andere Lebensmittel aus dem Tal nach oben gebracht, doch besitzt das Plateau auch eine eigene Lebensmittelproduktion die hier natürlich hauptsächlich von männlichen Arbeitern dominiert wird.   Das Land ist überzogen von Maßten für Kabeln die Strom und Kommunikationsverbindungen tragen welche im Zuge der 2ten Kolonisierungswelle des Planeten über die Oberfläche gelegt wurden, um die Struktur des Plateaus nicht zu gefärden. Im gegensatz zu Haut Royaume befinden sich hier nämlich kaum natürliche vorkommen von unterirdischen Höhlen die bis in die Täler führen und fast die gesamte Wasserversorgung entstammt den Karaterseen die sich durch den natürlichen Regen wieder auffüllen. Da durch die hohe Bevölkerungsdichte der Wasserbedarf jedoch deutlich höher liegt, gehören zu den importierten Waren aus dem Tal auch große mengen Trinkwasser.   Auch einen kleinen Port für Raumschiffe aus dem Horizont gibt es, doch ist dieser bei weitem nicht so ausgebaut wie Port Aiwaz und dient eher der behelfsmäßigen Landung von Schiffen zum abladen von Bedarfsgütern.   Das Zentrum dieses Plateaus ist das leuchtende Schloss, welches anfänglich ein Landsitz der Regentenfamilie des Planeten war, doch seit dem Zwist der beiden Schwestern den offizielle Regierungssitz der 14 Zyklen alten Marie Ma'enavera darstellt. Durch das höhere militärische Geschick ihrer älteren Schwester Claudet, kam es bisher fast ausschließlich zu kriegerischen auseinandersetzungen im Gebiet der leuchtenden Berge, was hauptsächlich am fehlen von fliegenden Transportern auf Seiten von Marie lag. Bisher konnten alle Angriffe zurückgeschlagen werden und die Bevölkerung dieses Plateaus steht weiterhin hinter der kleinen Regentin, doch ist offensichtlich, dass Claudet bei den Angriffen nicht mit voller stärke zuschlägt. Die bevölkerung munkelt sogar, dass sie ihre kleine Schwester nur einschüchtern möchte um diese zum Abdanken zu bewegen. Dass dies die toten der bisherigen Schlachten nicht zurück bringt, nimmt Claudet scheinbar billigend in Kauf, was ihr keine Freunde auf diesem Plateau einbringt und mit jedem verstreichenden Zyklus den wiederstand gegen Sie weiter erhöht.
Die leuchtenden Berge die gerade einmal 20 Kilometer westlich des Haut Royaume Plateaus liegen, sind überzogen von kleineren Gebäuden und Komplexen die sich der Forschung und Fertigung technischer Errungenschaften gewidmet haben.
Art
Plateau
Übergeordneter Ort
Besitzer/Herrscher
Anwesende Charaktere

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Kommentare

Please Login in order to comment!