Jethaniele

Die Mutter aller Schöpfung

Created by Nightone

Göttermutter Jethaniele (a.k.a. Schöpferin Irdas)

Es gibt die Götter Mutter Jethaniele welche im Anfang die Welt Irda , die Sonne und die Sterne erschuf.
Irda sollte ein Geschenk sein.
Ein Geschenk für Ihre Söhne, welche sie noch schaffen sollte[...]   Zu jener Zeit geschah es das Jethaniele von hinter den Sternen zurückkehrte um zu betrachten was Ihre Söhne vollbracht hätten.
Doch was Sie sehen musste reute sie:
Die Welt lag in Scherben und Trümmern, kein Leben regte sich mehr auf Irda , die Sonne wanderte wirr, mal zu nah mal zu fern so das die Welt mal verbrannte und mal erfror und inmitten dessen kämpften ihre Söhne, darauf aus sich gegenseitig zu vernichten. [...]   Mit nur einem Wort beendet sie den Kampf der Söhne.[...]   Da Jethaniele nie von Ihrem Wort abweicht wurde den Brüdern weiterhin die göttliche Macht gelassen.[...]
  Jethaniel erschuf Irda und die Zwillingsgötter, und aus Ihnen die Hohen Götter des Lichts und der Finsterniss.
Sie erhob die Gal‘droen und die Elvarin.
Sie gab den Herren der Monde die Macht und setzte der Sonne die Grenzen.   Sie ist weder Gut noch Böse, sie existiert damit alles Andere existieren kann.
  Sie hält sich aus den belangen Irdas und dem ewigen Streit Ihrer Söhne heraus. Nur selten beruft Sie einen sterblichen um nach dem Rechten zu Sehen.

Göttliche Domänen

  • Schöpfung
  • Göttlichkeit

Heilige Symbole & Zeichen

  • Eine goldene Eichel

Feiertage

1. Jethanar - Das Neujahrsfest, ein sehr ruhiger Feiertag, welchen Gläubige mit andächtiger Stille verbringen.
Jethaniele werden verschiedenste Opfer dargebracht um für ein gutes Neues Jahr zu bitten.

Da jethaniele selber kaum priester auf Irda hat, bringen die Priester aller anderen gottheiten an diesem Tag den heiligen Dienst für sie da.
Es wird üblicherweise nur eine karge Mahlzeit an diesem Tag eingenommen.

Göttliche Ziele & Bestrebungen

Sind unbekannt, da Sie sich nur äußerst selten in die Belange Irdas einmischt.
Göttliche Klassifizierung
Göttermutter
Geburtsumstände
Unbekannt
Biologisches Geschlecht
Weiblich
Augen
Silberner Glanz ohne wirkliche Iris
Haare
Lang silbern, schimmernd in regenbogenfaben die hindurch zu fließen scheinen
Hautfarbe
Von Innen durchleuchtet, stetig flackernd

Segen der Schöpferin


es kommt nur selten vor das Jetahniele jemanden mit hohen Segnungen bedenkt.
Folgende Hohe Segnungen der Schöpferin sind in Irda bisher bekannt:  
  1. Der Gläubige hat eine Affinität dazu extravagante Dinge zu erschaffen, die ihres Gleichen suchen. Einmal erschaffen langweilen ihn diese aber als bald.
  2. Der Gläubige bildet eine der wenigen Verbindungen der Göttin nach Irda und wird zu ihren Augen und Ohren, dadurch erhält er ein besonders feines Gespür für seine Umgebung.
  3. Der Gläubige wird vom Lebenshauch der Göttin durchwirkt er kann Wunden, Krankheiten und Alterserscheinungen sehr viel besser wiederstehen als Andere. dadurch erhöt sich seine Lebensspanne extrem.
  4. Der Gläubige hat erhält die Möglicheit seine Energien auf andere zu übertragen.

Character Portrait image: Schöpfergöttin Jethaniele by Nightone
This article has no secrets.

Kommentare

Please Login in order to comment!