Zeratha-kum-áe

Ausserhalb der Zeit...

Created by Nightone

Herrin der Zeit Zeratha-kum-áe (a.k.a. Zeratha)

Vergangenheit...
Gegenwart...
Zukunft...
  Alles ist im Fluss die herrin Zeratha kümmert sich darum das es sobleibt...
Sie holt Vergangenes hervor und lässt es in die Gegenwart fließen umd die zukunft zu Gestallten...
  Sie wacht über alles was geschehen ist und lässt schreibt alles nieder was geschehen wird...
Und denen die sie verehren gewährt sie Blicke auf das was möglicherweise sein wird...
  Dazu benutzt sie Termturn das Medallion der Zeit, welches alle Zukünfte zugleich zeigt und mit welchem der Fluss der zeit verändert werden kann...
  Auch behüttet sie die übergänge zwischen den Sphären und ist die Herrin der Portale, so das Kein sterblicher ins Totenreich gelangt und kein dunkler Gott sich unerlaubt in die himmlischen Sphären gelangt...
Dadurch ist sie auch die Kerkermeisterin ihres Bruders, des Fürsten der Gal‘droen, Bor’glash-grum...   Ihr Reich ist die Zeit selbst und sie geht auf jeder Ebene nach belieben einher...
— Jukkaukkurt, Goblin-Shamane auf den Hundert Inseln

Divine Domains

  • Zeit
  • Barrieren
  • Portale
  • Sphären

Divine Symbols & Sigils

Ein Speichen-Rad

Holidays

Der 30. Furrach Der letzte Tag des Jahres wird der Herrin der Zeit gewidmet um für ein weiteres Jahr zu danken an dem Irda existiert.

Divine Goals & Aspirations

Das Ende von allem zu erleben um zu wissen welche der unzähligen Zukünfte die Wahre ist.

Physical Description

Body Features

  • Abstehendes helles Fell
  • Lange Ohren
  • Gekrümmtes Horn auf der Stirn
  • Lange Klauen.

Special abilities

  • Beherrscht alle Arten der Magie
  • Beherrscht die Zeit
  • Beherrscht die Übergänge zwischen den Sphären

Mental characteristics

Personal history

"Von allen Gal‘droen war sie die jenige die das Wissen um die Magie welches ihnen ihr Schöpfer gab am besten aufsog.   Sie lernte schnell in der Leere hinter den Sternen und kreierte immer mächtigere und verspieltere Arten der Magie.
Wenig nur wusste sie um die Gefahren die damit einhergingen.   Sie war anders als ihre Geschwister auch wenn sie es erst später merkte.
Wo ihre Brüder und Schwestern von Mordlust und Zerstörung getrieben wurden den Willen ihres Vaters zu tun, war sie nur davon angetrieben ihre Magie zu nutzen und immer mehr davon zu verstehen und in sich zu konzentrieren.   Als die Lange Nacht kam und sie dem Krater von Fur’log entstieg, waren Ihre Magischen fähigkeiten ohne Gleichen.
Doch macht sie diese Macht Süchtig und so fegte sie über das Land und vernichtet die Elvarin ohne Rücksicht auf ihre eigenen Truppen.
Immer größer, immer stärker, immer eindrucksvoller wurden ihre Zauber.
Die Befehle des Vaters waren nur ein vorwand um ihren Durst nach Magie zu sätttigen.   Nur eine konnte ihr Wiederstehen, die Weiße Magierin Gwyynh-Q‘leth doch das fand sie erst in der letzten Schlacht heraus als die magischen Wälle Sta’illiums ihren Zaubern standhielten.   Die Gal'droen konzentrierte immer mehr magische Macht bis das ihr unsterblicher Körper der Belastung nicht mehr stand hielt und von innenher ausbrannte in dem augenblick da der letzet Wall der Stadt zerbrach..."
- Auszug aus Turtelis Märchen- und Legendensammlung

Employment

Failures & Embarrassments

  • Von ihrer eigenen Magie in Stücke gerissen in der letzten Schlacht der Langen Nacht

Intellectual Characteristics

  • Hoch begabt in den Spielarten der Magie
  • Verwirrendes Wesen

Morality & Philosophy

"Die Zeit ist im steten Fluss und die Übergänge sind statisch, und ich betrachte sie als einzige von Außerhalb.
Mir ist die Macht gegeben die Zeit zu verändern und die Portale niederzureißen,
Doch werde ich nichts dergleichen tun solange das letzte ende noch nicht erreicht ist.
Ich bin weder Gut noch Böse, dies habe ich hinter mir gelassen, es gibt nur noch meine Aufgabe!
...
Und ein bisschen Spaß wenn ich meinen Dienern oder den anderen Göttern ein bisschen von der Zukunft offenbare..."
- Zeratha-kum-áe, Herrscherin der Zeit

Taboos

  • Die Grenzen ohne Grund zu öffnen.
  • Die Vergangenheit zu ändern.

Personality Characteristics

Motivation

Sie kennt das Ende von allem auf Irda und wird dieses Wissen schützen bis das Jethaniele zurückkehrt und sie von ihrer Aufgabe entbindet.

Social

Contacts & Relations

Vertraut in:

  Neutral zu:
  • Allen andern Göttern

Relationships

Zeratha-kum-áe

Wiedererweckte (Vital)

Towards Jethaniele

2

Honest


Jethaniele

Aufgabengeberin (Trivial)

Towards Zeratha-kum-áe

0

Honest


Nespô-tía

Nebengöttin (Trivial)

Towards Zeratha-kum-áe

0

Honest


Zeratha-kum-áe

Nebengöttin (Trivial)

Towards Nespô-tía

-2

Dishonest


Lam‘oreth

Nebengöttin (Important)

Towards Zeratha-kum-áe

1

Honest


Zeratha-kum-áe

Nebengöttin (Important)

Towards Lam‘oreth

-1

Honest


Divine Classification
Dämonengott
Species
Gal‘droen
Realm
Arnardgwann
Honorary & Occupational Titles
  • Herrin der Zeit
  • Wächterin der Portale
  • Königin der Zukunft
  • Führerin der Suchenden
Circumstances of Birth
  • Erschaffen von Furroch
  • Nach dem ersten Tod von Jethaniele erneuert und in den göttlichen Rang erhoben
Birthplace
Irda
Current Residence
Palast der Zeit - Zwischen den Ebenen
Biological Sex
weiblich
Eyes
Dunkles Rot
Hair
Aschblond mit Rot durchzogen
Height
4 m
Quotes & Catchphrases
"Nichts entkommt der Zeit, nicht einmal du!"   "Dieses Tor existiert nur, weil ich es gestatte!"
- Zeratha-kum-áe, Herrscherin der Zeit
Related Myths

Character Portrait image: blood unicorn by sakimichan

Comments

Please Login in order to comment!