BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Azmaris, Brennender Stern

Die Burg Azmaris ist das religiöse Zentrum des Aith'Yur und der Sitz ihres Anführers, dem Yurmai. In den drei großen Türmen der Burg halten Priester Flammen Tag und Nacht am Brennen. Die wichtigste der Flammen ist für die Anhänger des Kultes die Reine Flamme, ein Fragment ihres Gottes Azoral.   Die Mauern von Azmaris sind weiß bemalt. Durch die Reflektionen in den Farbpartikeln strahlt die Burg in Dämmerung und Nacht im Orangerot der Flammen.  
Wo sich heute die Aith'Yur eingerichtet haben, befanden sich mit der Burg, Etara, 'Trauerwacht' in der lokalen Sprache, kostbare Zeugnisse der Geschichte von Caelis. Während die Hirten und Fischer der Westküste sie sorgsam bewahrten, als sie in den Ruinen Zuflucht vor den Korsaren des letzten Jahrhunderts suchten und sie restaurierten, zerstörten die Aith'Yur sie ohne Rücksicht als sie die Region übernahmen und zum Zentrum ihres Eifers machten.
— Tehin Farimee, Miriadis Balthos, TE 412
Alternative Namen
Ascheburg (verächtlich), Etara (historisch)
Typ
Castle
Übergeordneter Ort
Besitzende Organisation

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Articles under Azmaris, Brennender Stern



Cover image: Placeholder: Marels Alptraum by Ilmaine

Kommentare

Please Login in order to comment!