Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Fra-Leq-Kan

Ein Weiser auf Reisen

Fra-Leq-Kan ist eine wichtige Figur aus der teyanischen Geschichte. Die Teyaner verehren ihn, denn er hat viele Pilgerreisen unternommen und hat, während dieser Reisen, viel für sein Volk getan. Teya selbst soll ihn auf diese Reisen geschick haben, was ihm, in den Augen der Teyaner, nur noch verehrenswürdiger macht.

Fra-Leq-Kan

Fra-Leq-Kan by Abe Raham

Background

Fra war Teil des seinerzeit größten, teyanischen Stammes. Bis auf wenige Ausnahmen, wuchs er in diesem Stamm, als normaler Teyaner auf. Als 15-jähriger durfte er seinen Vater auf dessen Häuptlingsreise nach Bodh Saxur begleiten, was einen bleibenden Eindruck bei ihm hinterließ.
Als von Teya gesegneter und bereits 80-jähriger Mann entschied er, seinen Stamm zu verlassen und allein zu pilgern. Auf diesen Reisen begegneten ihm andere Teyaner die sich ihm an schlossen und ihm folgten. Später wurde diese Gruppe zum Leq-Stamm, der Stamm der Bußfertigen, und Fra zu deren Häuptling, Fra-Leq-Kan.
Die Errungenschaften des Leq-Stammes, unter Fras Führung, werden in Fra-Leq-Kans Reisen genauer geschildert.
 

Charakter

Bereits von Kindheit an hinterfragte er die Traditionen der teyanischen Stämme. Er ist neugierig und offen gegenüber dem Neuen und dem Unbekannten. Trotz seiner hin und wieder aufbrausenden Art, war er respektvoll gegenüber den anderen. Im Alter wurde er jedoch ruhiger und seine Ausstrahlung und Weisheit veranlassten Viele, ihm zu vertrauen und zu folgen.  

Familie

Der besondere Fall Fra-Leq-Kans war, dass er Teil zweier Stämme war. Zum einen war das der Zu-Stamm, in den er hineingeboren wurde, und zum anderen der Leq-Stamm, den er selbst begründet hatte.   Für den Zu-Stamm sind seine engsten Familienmitglieder zu benennen:
  • Zu-Sha, der Vater des Zu-Stammes und sein Vertrauter und Helfer
  • Ka-Zu-Ra, Fras Großvater
  • Jan-Zu-Pan, sein Vater, der recht früh zum Häuptling wurde
  • Nen-Zu, Jan-Zu-Pans Häuptlingsnachfolger und Grund für Fra, den Zu-Stamm zu verlassen
Für den Leq-Stamm sind folgende Namen wichtig:
  • Hel-Leq, der Bundesbrecher, den Fra traf, nachdem er den Zu-Stamm verlassen hatte und der sich ihm als erstes an schloss.
  • Ehn-Leq, der Mörder, der sich Fra als zweites an schloss.
  • Zu-Leq, die Tochter Hel-Leqs, die Fra als seine Häuptlingsnachfolgerin bestimmte - sie war der erste und lange Zeit einzige, weibliche Häuptling

Allgemeines

Spezies

Teyaner

Element

Erde

Magisches Potential

Level C

Besondere Fähigkeiten

keine besonderen Fähigkeiten  

Daten

Vorname

Fra

Familienname

Leq (ehemals Zu)

Namensbedeutung

Großer Herrscher der Bußfertigen

Geschlecht

Männlich

Geburtsjahr

398

Todesjahr

510  

Aussehen

Größe

194 cm

Gewicht

67 kg

Statur

Schlank

Augenfarbe

Safran

Haarfarbe

Blond
Children

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild


Cover image: by Abe Raham

Kommentare

Please Login in order to comment!