Kervoltan Character in Kjeru | World Anvil

Kervoltan

Dämonen sind allein von ihrer Grausamkeit und Mordlust getrieben. Ich aber biete euch einen Vertrag an, den ich ohne Wenn und Aber einhalten werde. Euer aller Seelen gegen den Schutz durch mich und meine mächtigen Erynnien und Kytons. Natürlich ist das ein hoher Preis, doch wollt ihr lieber sterben? Wollt ihr sehen, wie das dämonische Pack eure Körper von innen nach außen dreht?
— Kervoltan

Kervoltan war ein Grubenteufel, der in der Morgenrotwüste zur Zeit der Stygischen Kriege die höchste Instanz der Höllen darstellte und nur von den Xechon unter Tuamil Gevranels Führung besiegt werden konnte.

Kervoltan trug ein vollständig aus dicken Ketten gebildete Ganzkörperrüstung und führte einen furchterregenden Streitkolben namens Berster.

Der Teufel lebte in einer Festung im Westen der Morgenrotwüste, die in den alten Überlieferungen als eine Ansammlung von gigantischen schwarzen Kristallen beschrieben wird.

Das ursprüngliche Versprechen Kervoltans an die Xechon im Kampf gegen die Dämonen war, Kettenteufel und Erynnien als Frontsoldaten gegen die Dämonen einzusetzen, sodass die Dämonen zuerst die in der Hölle wiedergeborenen Teufel töten würden und nicht die Menschen. Dafür verlangte Kervoltan die Seelen der beschützten Xechon.

Children

This article has no secrets.

Kommentare

Please Login in order to comment!