Poitkens Almanach der viel-zu-vielen Dinge

Und jedes wird erklärt...

Created by Nightone
Those Books are owned by: LWL-Museum für Naturkunde

Glauben Sie mir!   Dieses Buch findet sich in fast jedem Menschlichen, Halbling, Gnomen und Zwergenheim auf Aravellien und Daterra. Selbst unter Orks und Goblins und Kobolden erfreut sich dieses Werk großer Beliebtheit... wenn auch aus etwas anderem Grund.   Nur Elfen die sich zumeist für so viel Schlauer halten und unsere Literatur für zu einfälltig halten lassen sich nicht dazu herab mir mal eines abzunehmen.   Glauben Sie mir! Diese Buch wird auch Ihnen helfen all die Wunder des Lebens besser zu verstehen und nicht versehentlich den falschen Pilz zu essen!   Ja es ist etwas Dick aber dafür können Sie, werter Herr damit so ziemlich jedes Ungeziefer In Ihrem Haus mit einem gezielten Schlag auslöschen. Wenn das kein lohnendes Extra ist!
- Bertram Gelbfuß, fahrender Halbling-Vertreter des Poitkens Verlages
    Ein Buch für Alles: Unter diesem Motto hat der Poitkens Verlag im Jahre 3555 n.d.K. damit angefangen Ihren Almanach zu veröffentlichen. Und alle zehn Jahre gibt es eine Neue Version des Buches mit noch mehr Einträgen und nützlichen Ratschlägen zu allen Möglichen Objekten.   Von A wie Adelsdekret bis Z wie Zyklop findet sich zu ca 1.000 Kathegorien (Nutzpflanzen, Giftpflanzen, Unkraut, Waffen, Werkzeug, Wunderliche Konstrukte, Redewendungen, Lebensweisheiten, Tiere, Monster, Inteligente Lebewesen (angebliche und tatsächliche), Nationen, Adelsgeschlechter, Handelswaren, Sehnswürdigkeiten usw.) nützliche Informationen in diesem derzeit 20 Bände umfassenden Kompendium des Wissens.   Man sollte jedoch immer im Kopf behalten das der Poitkens Verlag eine Institution der Halblinge ist und fast alle Authoren und Feldforscher dieser Rasse angehören. Dies fällt auf wenn man den Schwerpunkt der meisten artikel betrachtet bzw. die Artikel vergleicht.   So Ist der Artikel über König Valerios IV wesentlich Kürzer als der über die empfohlene Küche seines Reiches...

Purpose

Ein Nachschlagewerk für alle die nicht an einer der Elitären Schulen Aravelliens über das Grundnievau hinaus ausgebildet wurden.   In ländlichen Gegenden ist diese Buch oder eher diese Buchreihe manchmal das einzige Schriftstück das nicht nur dem örtlichen Zauberer zugänglich ist.   Häufig werden die Bände genutzt um Kindern das lesen beizubringen und Ihnen gleichzeitig etwas von der weiten Welt zu erklären (welche viele nie selber sehen werden!)

Document Structure

Clauses

Die Bände Selbst Sind nach Kategorien eingeteilt. (Adelsgeschlechter & Nationen; Nutz- & Giftplanzen; Maschienen, Waffen & andere nützliche Werkzeuge, ect.)
  Innerhalb dieser Kathegorien sind die einzelnen Artikel alphabetisch und wenn nötig nummerisch Sortiert.
So steht im Buchteil "Von Pferd, Rind und anderen Monstern" das Allapakta vor dem Berimisischen Perlhuhn und dieses wiederum vor dem Werwolf (mit querverweis auf den Buchteil: "Zauberer, Hexen, Feen und Ihre Flüche")

References

Jeder Teil referiert auf andere Teile seiner Reihe.
Eher selten wird auf offizielle Dokumente verwiesen.

Publication Status

Wird durch mehr oder weniger energische Vertreter in ganz Aravellien vertrieben.
Es gibt kaum einen Haushalt der nicht wenigstens ein bis zwei Bände des Almanachs hat.

Historical Details

Background

Herr Poitken hatte einfach die Schnauze voll davon das es mehr Fragen als Antworten in seinem Leben gab.
Die Leute um ihn herum konnten nur mit begrenzten Wissen aufwarten und das meiste war eh Aberglaube!
Deshalb entschied er sich das er anfangen würde Fakten über alles und jeden zusammen zutragen.

History

Durch diese Buchreihe haben nun auch kleine Gemeinden eine "Nachschlage Bibliothek" und wissen dank der Adelsrubrik wer derzeit Ihr Landregiert und welche Pflanzen in anderen Ländern erfolgreich gezüchtet werden.

Public Reaction

Der Großteil der Öffentlichkeit steht dem Werk offen gegenüber da es immer etwas neues zu lesen gibt.
Nur die Vertreter des Verlages sind den Meisten ein Dorn im Auge, da Diese einen immer wieder überreden auch die Bände zu kaufen die man gar nicht braucht...

Term

Eine Neuauflage mit neuen und überarbeiteten Artikeln kommt alle 10 Jahre auf den Markt.

Bisher erschienende Ausgaben:

 
  • Adelsgeschlechter & Nationen
  • Nutz- & Giftplanzen;
  • Maschienen, Waffen & andere nützliche Werkzeuge
  • Von Pferd, Rind und anderen Monstern
  • Zauberer, Hexen, Feen und Ihre Flüche
  • Länder, Regionen und schöne Orte
  • Götter, Kulte, Kirchen und schicke Gebäude
Medium
Paper
Authoring Date
12.05.3555 n.d.K.
Unterzeichner (Organisationen)

Comments

Please Login in order to comment!
18 Sep, 2018 08:32

LWL-Museum in Münster? Da war ich so oft in meiner Kindheit.

18 Sep, 2018 08:48

Nicht nur du ^^
Mittlerweile lebe ich zwar weit weg aber dennoch bin ich froh das ich eine Kleinigkeit meiner Vergangenheit hier einbauen konnte ^^

18 Sep, 2018 08:56

Das Planetarium ist dann aber auch ein "Muss". :-) Eine Ausgabe für Astronomie.

18 Sep, 2018 09:09

Da werden Erinnerungen wach... mal sehen ob ich da noch ein gutes Bild für ein IRDA Thema finde.