Kaiserorden Organization in Hisweharda | World Anvil

Kaiserorden

Der Kaiserorden soll die Erhaltung der kaiserlichen Rechte im Land sicherstellen. Zudem unterstützen seine Mitglieder den Kronrat.

Der Orden ist jedem Freien mit gutem Ruf zugänglich.

Organisation

  • Großmeister
  • Die Leiter der Standorte des Ordens, welche oftmals in großen Städten liegen und über das Kaiserreich verteilt sind. Sie stehen im Austausch mit dem jeweiligen Pfalzgrafen.
  • Ritter des Kaiserordens
  • Jene, welche das kaiserliche Recht im Land dort sichern, wo sie sind. Manche sind reisende Ritter, während andere an festen Standorten des Ordens sesshaft sind. Zudem wird jedes erwachsene Mitglied der Kaiserfamilie als Ehrenmitglied zu einem Ritter des Kaiserordens geschlagen.
  • Knappen
  • Ritter in Ausbildung. Um ein Knappe zu werden, muss man entweder eine adlige Abstammung vorweisen oder einen Ritter von sich überzeugen.
  • Getreue
  • Bauern, Arbeiter und weitere, die die Versorgung sicherstellen.

Weiteres

  • Kaiser Arduval hat erklärt, dass seine Gemahlin als repräsentatives Oberhaupt des Kaiserordens gilt und Einblicke in die aus der Arbeit resultierenden Informationen erhalten darf. Es wird vermutet, dass das Haus Nórdan diese Entscheidung mitbeeinflusst hat.
  • Seitdem die Kaiserin als das repräsentative Oberhaupt gilt, befinden sich mehr Ritter des Kaiserordens in Leibwächterpositionen bei Hofe. Es ist bekannt, dass diese bereits mehrere Anschläge auf den Kaiser verhindern konnten, wobei gemunkelt wird, dass dies nicht deren alleinige Leistung war.
Typ
Military, Knightly Order