Zoll in Hisweharda | World Anvil

Zoll

Der Zoll oder die Maut wird in Fainand von den Grafen und Markgrafen festgelegt und eingefordert. Die Zollmeister sind für die Eintreibung des Zolls verantwortlich.

Je nach Wohlstand, können Zollburgen an relevanten Straßen, Brücken usw. gebaut werden. Diese dienen dem Schutz der Zollstellen und werden von ausgesuchten Beamten vom jeweiligen Adligen oder Zollmeister verwaltet. Derartige Beamte könnten auch die Zollhöhe festlegen und wären in der Lage, einen gewissen Anteil für sich zu behalten.

Zölle können beispielsweise erhoben werden für:

  • die Nutzung einer Straße.
  • die Nutzung eines Flusses.
  • die Überquerung einer Brücke.
  • das Passieren von Stadttoren.
  • ggf. das Passieren von Grenzen.