Zharíhm - Splitter des Zorns

Unbändiger Zorn!

Created by Nightone
Nicht alles was die Elvarin erschuffen war gut und schön,
und nicht alles was gut war, blieb es über die Äonen.   In einigen Artefakten der ersten Welt hat sich sehr viel Zorn angestaut...
Zorn den es zu nutzen gilt, mein Kind!
 
- Mleera Kaz-Thrôm, Priesterin des Kultes der magischen Augen
   

Einer der Splitter von Lichtzorn (zerbrochenes Legendenschwert).

  Diese Stück Nachteisen hat die Macht alle Lebewesen in seiner Umgebung mit schier unbändigen Zorn zu erfüllen.    

Aussehen und Zustand

  Der Splitter aus Nachteisen leuchtet im dunkel wenn weder Sonne noch einer der Monde auf Ihn scheinen in einem dunklem Violett und wird durchscheinend. Bei Sonnenlicht scheint er aus Metal zu bestehen und wenn das Licht der Monde auf ihn scheint wird er bläulich.   Der Splitter ist von einem geschickten Kristallschmied in eine Fassung aus Amethysten eingepast worden und kann dadurch als Anhänger getragen werden. Die Kanten des Artefakts sind stumpf    

Unkontrollierter Effekt

  Hat der Splitter keinen Besitzer dessen Wille die Macht des Artefakts lenkt, so wirkt seine thaumische Strahlung wie ein Gift auf alles in einem 50m Umkreis und verstärkt sich mit jedem Schritt dem sich ein Lebewesen dem Splitter nähert.   Tiere die sonst harmlos sind werden aggressiv und handeln als wären sie in die enge Getrieben. Sie greifen alles und jeden an der sich ihrem Territorium auch nur nähert.   Intelligente Wesen sind gereizt und fangen an sich zu grundlos zu beschimpfen und zu streiten bis offene Kämpfe ausbrechen.   Zumeist reicht es den Einwirkungsbereich zu verlassen um wieder zu Sinnen zu kommen.   Je länger ein Lebewesen jedoch der ungerichteten thaumischen Strahlung ausgeliefert ist um so höher schraubt sich der Effekt bis hin zum Zustand des Berk-Tûm in welchem es zu einer dauerhaften Gefahr für sich und andere wird.    

Kontrollierter Effekt

  Vermag ein Lebewesen den Splitter in Besitz zu nehmen und übersteht die Woge an zerstörerischem Zorn die es ihm entgegenwirft so wird das Artefakt ihn als Herren aktzeptieren.   Zharíhm stellt darauf hin alle selbständigen thaumischen Aktivitäten ein und der Besitzer erhält die Macht sich selbst und andere mit einem Übermaß an Zorn zu durchfluten.   Dies kann eine Person in einen kontrollierbaren berserkerhaften Zustand oder ins Berk-Tûm versetzen.    

Der Fur-Wacht Zwischenfall

  Gegen ende des Jahres 5979 n.d.K. plazierte der Kultes des magischen Auges das Artefakt in einer Klippenhöhle nahe dem Fischerdörfchen Fur-Wacht.   Dadurch wurden aus den eigentlich harmlosen Steingrimm furiose Bestien die drohten das Dorf zu überrennen und die Bewohner niederzumachen.

Mechanik & Funktionsweise

Thaumerfüllt

Bedeutung

Heilige Reliquie für alle Elfen und den Orden der Champions Theryoans
Begehrtes Relikt für die Anbeter Kothala-Sjöras
by Unknown

Zharíhm in seiner Kristallfassung

Gegenstandsart
Unique Artifact
Unterart / Modell
Seltenheit
Einzelstück
Gewicht
200 g
Maße
5 cm lang
3 cm breit
Grundpreis
Unbezahlbar
Rohmaterialien & Komponenten
Nachteisen
Related Materials


Kommentare

Please Login in order to comment!