Alben

Die Dunkelelfen

Created by Nightone
Über all in Aravellien und Irda trifft man auf sie, die sogenannten Dunkleelfen.
In kleinen Gruppen durchstreifen sie die Länder oder lassen sich in dunklen Festungen nieder welche sie dann mit Härte und Grausamkeit regieren.   Sie gelten als die Herren Des Fur’log Kraters.   Bekannt als Meister der Schatten und der Täuschung sind sie Spezialisten im Umgang mit Alchemie und Giften.
  Die Alben leben in einem strengen Kastensystem und verehren allen vorran Kothala-Sjöra die dunkle Göttin der Schwarzen Magie, des Zorns und Hochmuts, aber auch Lux als Behüter der Nacht und Bringer des Schattens wird von ihnen Hochgeschätzt. Einige vereehren wohl auch Lam‘oreth sofern sie sie nicht abgrund tief hassen.   Das Kastensystem der Alben ist kaum zu überwinden.
Denn bereits bei der Geburt wird das Neugeborene mit Magie empfangen, getestet und seiner Kaste zugeordnet.
Mehr dazu erfahrt ihr im Kurs über magische Rituale fremder Völker... wo war ich? Ach Ja:   Durch Magie und Alchemie wird das Kind dann über seine Jugendjahre hinweg beeinflusst bis er sich auch äußerlich von den Mitgliedern anderer Klassen unterscheidet. So gibt es drei Hauptkasten, die Droél, die Finsterelfen und die Albae.   Die Droél sind die auffälligsten der Alben, ihre Haut ist Dunkelbraun bis Schwarz, ihre Haare Silbern oder Weiß. Sie bilden die Kriegerkaste und erlangen enormes geschick mit Waffen und können auf ein ansehnliches Arsenal an Kampfmagien zurückgreifen. Sie sind die Soldaten und Heermeister der Alben.   Die Finsterelfen oder auch Düsteralben sind die kleinsten der Alben, ihre Haut ist Bleich und Ihre Haare Schwarz, Blau oder Rot. Ihre Augen leuchten Violett, Rot oder Gelb in der Nacht. Sie sind die Geistlichen und Verwalter und Wissenschaftler der Alben. Sie halten nichts von der Außenwelt sondern ziehen sich lieber in Ihre Städte und Türme zurück um ihre Experimente durchzuführen oder pflegen Tempel und Opferstätten um dunkle Rituale abzuhalten.   Die Albae oder Todesalben sind die elitäre Klasse der Alben und sie verteidigen dies mit allen Mitteln. Ihr Aussehen gleicht dem der Hochelfen, Hochgewachsen, stark und gut gebaut, schön vom Angesicht. Braun, Schwarz, Rot, Blond, Silber leuchtet ihr Haar und die Augen durchwandern das gesammte Farbspektrum außer wenn das Sonnenlicht auf die Albae fällt. Dann nämlich enthüllt Herron ihre schwarzen Seelen und die Augen werden zu einem wirbelnden Meer der Finsterniss. Auch enormer Zorn lässt diese hervortretten und durchzieht die Schläfen mit dunklen Adern. Sie stellen die Herrscher und Spione der Alben.   Ein Albenkind welches fernab der Kasten geboren wird und nicht in seiner Jugend der dunklen Magie und Alchemie ausgesetzt wird nennt man Alfe und diese werden von anderen Alben nur wenig höher geschätzt als alle anderen Rassen.   Die Alben bedienen sich der anderen dunklen Völker gerne als Kriegsmeuten oder als Aufseher über ihre Sklaven.
 
— Markus Lesvil, Chronist und Dozent an der Universität zu Turelîs
 

Arten der Alben

Bekannte Riten

Naming Traditions

Weibliche Namen

Letheniel, Turîael, Marechara, Pjeraniee, Luro-aelie, Adánna, Ulmerá

Männliche Namen

Amarellian, Bel-Hu'ro, Sillirias, Ferrochin, Raslonium, Termodian, Weran, Kel, Zuhatheel

Familiennamen

  • Droél verwenden die dunkle Sprache oder nutzen Hoch-Aravellisch um Schrecken unter den Feinden zuverbreiten:
    Carth-Gun, Tal-Fur-gath, Her-ôthh, Zu-Kaejaen, Dunkelklinge, Blutbringer, Schattenläufer  
  • Finsterelfen verwenden feine Nuancen aus dem Alt-Aravellisch und der dunklen Sprache.
    Oroth-Sänger, Lebens-Jaer-Thum, Meister-Zaem  
  • Albae nutzen die erste Sprache um ihre Wurzeln zu den Elvarin und damit ihren Herrschaftsanspruch zu verdeutlichen.
    Qenuae, Larach'theeîel, Moroth-sjarom

Andere Namen

  • Alfen benennen sich meist nach Dingen Ihrer Umgebung:
    Riro Dornenleid, Carth Quellsog, Termia Gassentod

Culture

Hauptsprachengruppen und Dialekte

  • Dunkle Sprache
  • Alte Sprache
  • Alt und Hoch Aravellisch um mit den Sklaven zu kommunizieren

Gemeinsame Verhaltensweisen und Werte

Alben erkennen nur sich selber an!
Sie verachten alle anderen Völker und sehen in Ihnen nur Nutzvieh, das ausgenutzt wird bis dass es tot umkippt.   Du wirst keine Siedlung dieser dreckigen Hundesöhne finden in der es nicht vor Sklaven wimmelt.
Die Gutausehenden werden als gerade aktzetabel verhüllt und als Hausdiener eingestzt alle anderen landen im Straßenbau, Bergbau, bei der Feldarbeit oder in den blutigen Arenakämpfen.
Natürlich gibt es auch noch die kurze beschauliche Karriere als Götteropfer.
  Apropros Blut... Sie nutzen es für ihre Kunst, Blut und Knochen... je besser du zu Lebzeiten aussiehst um so wahrscheinlicher das du ein grausames Kunstwerk wirst wenn du ihnen in die Hände fällst.   Oh und sie hassen alle anderen Elfenarten die einem sonst so über den Weg laufen.
— Jack Tumbler, Oppersburger Kriegsveteran

Durchschnittlicher technologischer Stand

Hoher Wissenstand um:
  • Alchemie
  • Gifte
  • Schwarze Magie
  • Militär Strategie.

Übliche Bekleidung

  • Droél bevorzugen Dunkles Leder und Kettenpanzer
  • Finsterelfen tragen weite Roben aus samt und Seide
  • Albae kleiden sich in prunktvolle Nachteisen- oder Silberstahlrüstungen, weiches dunkles Leder und Samt und Seide.
  • Bei Allen herrschen dunkle Schwarz-, Rot- und Violetttöne vor welche nur von Silberfarben unterbrochen werden.

Kunst & Architektur

  • Sie lieben die Arbeit mit Knochen und Blut
  • Vorherrschende Metallae sind Mondeisen, Silberstahl und Reinsilber.

Geburts- & Taufriten

Der Ritus des Lebensweges:
In einer Dunklenzeremonie wird der Neugeborene auf sein Potenzial hin getested und dann einer Kaste zugeordnet

Verbreitete Tabus

  • Sich mit Sklaven einlassen.
  • Elfen am Leben zu lassen wenn sich die Gelegenheit bietet sie auszuschalten

Ideals

Schönheitsideale

  • Droél bevorzugen Stärke und Narben sind ein Beweis dieser.
  • Finsterelfen sehen Tättovierungen die den Göttern huldigen gerne und binden Ihre Haare zu Zöpfen.
  • Albae erkennen Schönheit in sich selbst und sehen Grausamkeiten gegenüber Feinden als anziehend.  
  • Weibliche Alben die ein Kind zur Welt bringen erhalten auf natürliche weise eine Blutrote oder Silberne Haarsträhne, jenachdem welche stärker im Kontrast steht zur eigentlichen Haarfarbe. Je mehr Strähnen eine Albenfrau aufweißt um so attraktiver gilt sie unter Ihres gleichen, da Kinder eher selten sind.

Beziehungsideale

Beziehungen halten immer nur einige Jahrzehnte ehe die Partner einander freigeben und sich neuen Liebespartner zu wenden. Doch während dieser Zeit sind sie äußerst Loyal.

Wichtige Organisationen

  • Das Reich von Fur'log
  • Der Dunkle Turm der Isanri
  • Bluttempel der Kothala-Sjöra


Cover image: People at Sunrise by Levi Guzman

Kommentare

Please Login in order to comment!