Fehde in Hisweharda | World Anvil

Fehde

Fehden sind private Kriege zwischen Personen, Häusern, Städten, Orden und Ähnlichem.

Kommt es zu einer Fehde, müssen folgende Bedingungen beachtet werden:

  • Die Ankündigung durch einen Fehdebrief.
  • Das Verschonen Unschuldiger.
  • Beim Kaiser, an Feiertagen, in Kirchen und Tempeln, im Hause, im Gericht sowie auf dem Weg dorthin und auf dem Rückweg muss der Frieden gewahrt werden.

Unerlaubte Fehden können mit Geld- sowie Ehrenstrafen geahndet werden. Beim Verstoß gegen das Fehdenrecht wird je nach Schwere der Taten individuell gerichtet.