Münzmeister in Hisweharda | World Anvil

Münzmeister

Die fainandischen Münzmeister sind für die Prägung der Münzen zuständig und verwalten die Münzprägestätten. Meistens existiert ein Münzmeister pro Fürst (ausgenommen den Pfalzgrafen), sofern dieser benötigt wird.

Aufgaben

  • Verwaltung der Münzprägestätte.
  • Festlegung von Gewicht, Feingehalt und Schlagschatz der Münzen zusammen mit dem Fürsten.

Weiteres

  • Das Amt des Münzmeisters gilt beim Adel als bürgerliches Amt. Ein Adliger, der ein solches Amt wahrnimmt, schadet damit seinem Ruf und kann von Turnieren ausgeschlossen werden (Ehrenstrafe).
Amtswappen