Sandtroll

Auszug aus dem Buch "Biester von Eleria":

Der Sandtroll ist die häufigst anzutreffende Form des Trolls. Ich habe ihn in der Steppe Ara-Ara Samun angetroffen. Der Sandtroll hat sich perfekt an das Leben in der Wüste angepasst. Seine Haut besteht aus einer Mischung von Fleisch, Sand und Erde. Er gräbt sich oft in den Untergrund ein und entgeht so der Hitze des Tages. In der Nacht wandert er durch die Wüste und sucht nach Kräutern und Insekten, die seine Hauptnahrung bilden. Der Sandtroll ist für die dort ebenfalls lebenden Orks eine willkommene Nahrungsergänzung, auch wenn schon manch ein Ork bei dem Versuch diese Beute zu erledigen, selbst zur Nahrung wurde.

Genetic Ancestor(s)

Comments

Please Login in order to comment!