Salem

Salem, der Künstler, hatte sich schon als Kind immer gerne in Gasthäusern aufgehalten. Nach dem Tod der Mutter wurde er von einem Barden mit auf die Reise genommen. Er lernte das Handwerk der Musik und des Singens. Sein Meister vermochte es mit seiner Stimme die Sinne seiner Zuhörer zu vernebeln und ihnen sogar seinen Willen aufzuzwingen. Von seinem Meister erlernte er diese Gabe und mit der Zeit vermochte auch er seine Stimme für mehr als nur die Unterhaltung einzusetzen. Seit seiner Geburt Blind, hatten sich seine anderen Sinne verschärft und er konnte sich ohne Probleme fortbewegen. Die Menschen beachten ihn wenig und er hörte alle ihre Geheimnisse. Sein Tick andere Menschen ins Gesicht zu fassen wurde ihm jedoch zum Verhängnis als er an einen Adligen kam. Er wurde gefangen genommen bei einem Auftritt im Lande Mera.

Kommentare

Please Login in order to comment!