Lira Chiraki

Lira Chiraki

Lira Chiraki ist im Dorf Rietenruh bekannt und von den Bewohnern wird sie respektiert. Die meisten Menschen des Dorfes sind ihr zu Dank verpflichtet, da sie sehr hilfsbereit scheint und den Menschen immer wieder zu essen gibt oder auf sonstige Art Hilfe anbietet.

Lira heiratete den entlaufenen Sklaven Iras Chiraki, der im Dorf wie sie einen sehr gutes Ansehen geniesst. Die beiden wirken auf außenstehende wie das ideale Ehepaar.

Physical Description

Allgemeiner Physischer Zustand

Lira ist eine kleine, zierliche Frau. Hervorstechend sind die stechend, blauen Augen, die schon so manchen Mann aus dem Dorf haben schwach werden lassen.

Mental characteristics

Persönliche Geschichte

Lira Chiraki wuchs im Chirakianwesen auf und lebt dort seit ihrer Geburt ohne Unterbrechung. Sie hat nicht einmal in ihrem Leben Rietenruh verlassen.

Leistungen & Erfolge

Eine Vielzahl der Fallen unter dem Chirakianwesen sind von Lira gebaut. Sie ist die wohl klügste Chiraki, die je hier gelebt hat.

Moral & Philosophie

Wie alle Chirakis hat Lira keine Probleme damit Menschen zu töten und zu essen. Im Gegenteil war sie schon als sehr kleines Kind geradezu begierig darauf, ihr erstes menschliches Opfer zu kosten.

Aufenthaltsort
Rietenruh
Spezies
Menschen
Year of Birth
561 n. K. 493 Years old
Biologisches Geschlecht
Weiblich
Augen
Stechendes Blau
Haare
Lange, blonde Haare
Größe
1.57m
Gewicht
50kg
Zugehörige Organisation
Chiraki

Comments

Please Login in order to comment!