Limang: Die Garong rüsten zum Kampf

Summary

PLOT DISCLAIMER! Alles hier stehende sind Aufschriebe für etwaige Plots verschiedenster Art. Entweder für Rollenspielkampagnen oder für Geschichten innerhalb der Welt. Alles was hier steht, kann, muss aber nicht der Wahrheit entsprechen und ist immer mit Vorsicht zu genießen.


Den Leser erwarten Spoiler!

Diskutiert wird die weitere Strategie. Soll die Armee in Juarta oder Hebat einmarschieren oder soll versucht werden ein eigenes Land zu gründen. Es beginnt damit, dass nach einigen Sekunden ein Hora Robertson nach draußen geht um mit einem Boten zu sprechen. Irgendwann in der Diskussion gibt es vor dem Zelt plötzlich einen Tumult und eine Wache wird bewusstlos ins Zelt geschlagen.

Siward wird durch einen der Assassinen der Bank. Hora wird zur neuen Anführerin.

Relations

Protagonists

  • Siward Armstrong, Anführer der Garong, der geborene Anführer, stark, durchsetzungsfähig, klug. Er lässt sich von den anderen Anführern beraten und hat sie dafür zusammengerufen.
  • Hora Robertson, die Frau von Siward.
  • Kordak Robertson, er hasst Siward (besonders weil dieser ihm seine Schwester genommen hat), er ist, für einen Garong, ein Feigling. Er ist dafür ein eigenes Land zu gründen.
  • Sorm Meerson, ein Mann von der Meeresküste im Osten. Er ist dafür im Süden zu plündern und zu brandschatzen. Er will keinen Eroberungszug machen sondern weiter den Wegen der Garong folgen.
  • Neil Keilson, ein Mann aus den südlichen Gegenden der Garonggebiete. Er kennt die Stärke der hebatischen Armee. Plädiert dafür in den Norden zu ziehen und das schwächer werdende Juarta anzugreifen.


Comments

Please Login in order to comment!