Khelagar

Khelagar ist ein kleiner, mickriger Mensch. Laut eigener Aussage kommt er aus einem Irrenhaus in Havental und kann sich an nichts als die Schläge der Aufseher und das Dunkel der Zimmer erinnern. Becenio soll ihn gekauft und dann als Gladatior missbraucht haben.
Er tritt in der 1. Sitzung in der Arena von Havental auf und wird dort von Grara mit einem Schlag besiegt. In der 2. Sitzung schließt er sich dem Ork als Gefolgsmann an.
Andere Zugehörigkeiten

Kommentare

Please Login in order to comment!