Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Der Träger des Ungebrochenen Stabes

Darren O'Hogan

Physical Description

Allgemeiner Physischer Zustand

Er war Zeit seines Lebens schmächtig und alterte in manchen Phasen aufgrund seiner intensiven "Magie"nutzung recht schnell.

Besondere Fähigkeiten

Er war herausragend darin, das Chaos des Dschungels zu Manipulieren um Effekte oder Gegenstände zu erschaffen.

Spezialausrüstung

Darren trug stehts einen Stab, welchen er nach eigener aussage dazu nutzte, seine "Magie zu dirigieren".

Mental characteristics

Persönliche Geschichte

Im Dschungel der Unterwelt geboren, hatte Darren kein leichtes Leben, er musste schon früh bei Arbeiten in seinem Dorf helfen, allerdings wollte er nicht so richtig Muskeln anlegen. Eines Tages jedoch, geschah es: Er wünschte einem unfreundlichen Nachbarn während eines hitzigen Streits, seine Latrine solle vom Blitz getroffen werden. Prompt zogen dunkle Wolken auf, es begann zu Regnen und ein Blitz traf das Toilettenhäuschen des Nachbarn. Leichtgläubig wie Kinder nun einmal sind, versuchte er weitere Dinge heraufzubeschwören, wie zum Beispiel einen Haufen süßer Beeren. Dies wollte ihm allerdings nicht gelingen, bis ihm seine Mutter sagte, man könne keine Dinge aus dem Nichts hervorrufen. Dem erwiderte er mit einem trotzigen "Doch" und sogleich sollten ihm in einem gewissen Rahmen eine Anzahl von Hervorrufungen gelingen. So löste er die Essensprobleme seines Dorfes und sorgte in den nächsten Jahren für einigen Tumult.
Einige Jahre später, Darren war mittlerweile zu einem jungen Mann herangewachsen, trafen Neuankömmlinge im Dorf ein und brachten Schriftstücke mit sich, darunter Der Herr der Ringe, ein Klassiker aus alten Zeiten und weitere Bücher über Magie und Zauber. Dies hatte großen Einfluss auf Darren den Zauberer, wie er sich nun nannte. Er begann einen Stab mit leuchtenden Spitzen zu tragen und Effekte, wie Feuer oder Licht heraufzubeschwören. Sein verhalten begann über die Grenzen des Dorfes hinaus Aufmerksamkeit zu erregen, was dazu führte, dass ein Drache das Dorf Angriff. Darren besiegte den Drachen nach einer halben Stunde hin und her durch das manifestieren einer Spitzen Stahlstange, welche den Sturzflug des Drachens jäh stoppte. Dieses Ereignis zeigte weckte eine Erinnerung an eines der Bücher, welches die Geschichte eines Fahrenden Helden erzählte, welcher Drachen erschlug. So verlies Darren der Zauberer sein Heimatdorf.
In den folgenden Jahren wanderte er umher und half den Leuten bei ihren Problemen.
Dies Tat er bis er ein das Dorf Gmunling erreichte, wo ihn ein Jugendlicher darum bat, ihn auf seinen Reisen begleiten zu dürfen. Darren erlaubte es und nahm ihn als seinen, so wörtlich, Knappen, mit. In den folgenden Monaten begann er dem Jungen, Mathijs sein Name, die Grundlagen seiner Magie beizubringen, was er oft durch das erregen von Wut versuchte. Dies führte oft dazu, das der Junge ihn verlassen wollte. Irgendwann war Mathijs jedoch soweit und konnte, zumindest in Emotionalem zustand kleine Dinge heraufbeschwören, was ihn aber viel Mühe kostete.
Nach einigen Jahren in Lehre beschloss Mathijs dann, sich niederzulassen. Also bauten die beiden Magier zusammen einen Turm für ihn. Als Abschiedsgeschenk hinterließ Darren ihm Die Bücher, welche er bis zu diesem Zeitpunkt bei sich getragen hatte.
Nach einigen weiteren Jahren einsamen Wanderns verschlug es Darren nach Neu-Australien, ein Ort, der ihm gänzlich falsch erschien. Also tat er, was er dachte, was getan werden müsse und sprengte einen Teil der Verteidigungsanlagen, so dass eine Gruppe gefangene Entkommen konnten. Diese gefangenen schlossen sich ihm aus Dankbarkeit an. Die gefiel ihm und er versuchte ihnen ein wenig seiner Kunst beizubringen, als die Gruppe jedoch im Schlaf überfallen wurde und gerade noch so mit ihrem Leben entkamen, entschied sich Darren, seine neuen Freunde in der nächsten Siedlung zurückzulassen. Wie der Zufall es wollte, war jedoch die nächste Siedlung der Turm seines Ehemaligen Knappen, Mathijs, der ihn herzlich willkommen hieß und den Vorschlag, seinen Turm zu einer Burg auszubauen auf den Tisch brachte. Da in dieser Burg weitere Menschen leben könnten, aber eine ganze Burg zu viel aufwand wäre, einigte sich die Gruppe auf ein Paar Türme und eine Große Halle. Nachdem die Bauarbeiten beendet waren, begab sich Darren zurück in den Dschungel, um zu trainieren, wie es eines seiner fiktionalen Vorbilder getan hatte. Dort begann er mit der Konzeption für sicherere Magie. durch ausprobieren entdeckte er eine Anzahl sicherer, leicht lehrbare "Sprüche", wie er sie nannte. Diese hielt er in Büchern fest, welche er von Reisenden Händlern ertauschte. Allerdings merkte er auch, dass er durch das intensive tägliche Nutzen seiner Kräfte zu einem alten Mann geworden war.
So begab er sich zurück in die Siedlung seiner Freunde, welche mittlerweile zu einem kleinen Dorf angewachsen war.
Dort wurde er wieder zu einem Lehrer und brachte mithilfe seiner Werke den Bewohnern seine Kunst bei. Dies tat er für einige Jahre, bis es zu einem Drachenangriff kam. Die Bestie war dreimal so groß, wie die jene, welche er in seiner Jugend besiegte und mit lähmendem, feurigem Atem. Da er wusste, dass die anderen Bewohner der Siedlung keine Chance gegen die Bestie haben würden, entschied er sich, sich ihr alleine entgegen zu stellen. Nach einer Stunde in welcher die Bestie erfolglos nach dem fliegenden Darren schlug und Darren nicht durch ihre Dicke Haut stoßen konnte, blähte sich der Drache auf und spie sein lähmendes Feuer über das gesamte Schlachtfeld. Nun sah Darren seine Chance gekommen: Er Manifestierte einen Schild an seinem Stab und stürzte sich in das Maul des Ungeheuers. Sein Schild Schmolz während des Sturzes wie Eis in der Sonne und alles an Darren begann, spröde zu werden. jedoch gelang es ihm ihm letzten Moment noch, seinen Stab zu Brechen und die eine hälfte in das Gaumendach des Monsters zu Bohren, was die Bestie tötete.
Als bemerkt wurde, dass der Drache gefallen war, durchsuchte man das Schlachtfeld und Fand Derrek versteinert, mit nichts als einer Hälfte seines zerbrochenen Stabes am Leib.
Dies war die Geburtsstunde des Orden des gebrochenen Stabes.

Bildung

Darren lernte von seinen Eltern grundlegend lesen und schreiben.
Spezies
Geburtsort
Garryfine
Biologisches Geschlecht
männlich
Augen
leuchtend blau
Haare
weiß, durch Magie zurückgehalten
Größe
1,78m

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Kommentare

Please Login in order to comment!