Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Fügung der Quelle

Die Fügung der Quelle beschreibt die willkürliche Auswahl jener die mit der Quelle / Pest verbunden sind. Dabei spielt es keine Rolle ob die Eltern Quellengeborene / Pestdurchtriebene  sind oder nicht. Jeder kann diese Verbindung erlangen und somit zum Quellengeborenen werden. Anzeichen einer Quellenverbindung äußern sich bei Kinder schon kurz nach der Geburt. Die Augen dieser Kinder erstrahlen in einem hellen weiß, welches mit dem restlichen Augapfel verschmilzt und den Anschein einer Blindheit erweckt. Dem ist nicht so. Quellengeborenen wird nachgesagt, dass sie in dieser Phase noch so sehr von der Quellenmagie durchtrieben sind, dass ihre Augen diese allgegenwärtige Kraft sehen können. Diese Fähigkeiten verlieren sie jedoch nach einigen Tagen und ihre Augen färben sich langsam ein.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!