Sumpffieber Condition in Giselleon | World Anvil
BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Sumpffieber

Sumpffieber ist eine schreckliche Krankheit die den Nördlichen bereich des Sumpfdeltas östlich des Fuchswaldes verseucht.

Transmission & Vectors

Die Krankheit wird über Sporen übertragen welche das Wasser und den Boden in ein kränkliches gelb färben. Wirklich gefährlich ist jedoch, dass die Sporen vom Wind durch die Luft getragen werden und auch schon kleinste mengen zu einer Infektion führen können. So sind nicht die stark kontaminierten Bereiche gefährlich, da sich diese recht leicht erkennen lassen, sondern die spärlich kontaminierten Bereiche.

Symptoms

Die ersten Symptome sind Husten und Übelkeit, je nachdem ob die Sporen über die Luft oder den verzehr aufgenommen wurden. Sobald der Fungus beginnt sich auszubreiten treten beide Symptome auf und der Infizierte beginnt schwarzen Schleim zu husten, welcher langsam beginnt die Lungen und den Magen zu füllen. Sobald der Schleim eine gelbliche Färbung annimmt hat der Infizierte in der Regel nur noch wenige Tage zu leben und es gibt an diesem Punkt wenige Möglichkeiten noch zu helfen außer durch den Einsatz von Magie.

Treatment

Für das Sumpffieber ist bisher keine Behandlung bekannt welche nicht auf Magie zurückgreift. Solange sich der Schleim nicht gelblich färbt besteht noch die CHance das der Körper die Krankheit von selbst überwindet.

Prognosis

In den Frühen Stadien sind Unwohlsein und regelmäßige längerandauernde Übelkeitsperioden nichts ungewöhnliches. Sobalt der schleim sich gelb verfärbt, was je nach stärke der Kontamination in 40-80% der Fällen passiert, besteht neben Magie kaum noch hoffnung für den Infizierten.   Es kann passieren das stark infizierte nach ihrem Tod vom Fungus übernommen werden ud sich der Körper wieder erhebt. Es wurden bisher nur wenige solcher Fälle beobachtet

Prevention

Das gebiet großzügig meiden!
Type
Fungal
Cycle
Short-term
Rarity
Unique

Comments

Please Login in order to comment!