Pan-dimensionale Kinetose

Pan-dimensionale Kinetose ist ein Krankheitserscheinungsbild, das entsteht, wenn sich Lebewesen, insbesondere Menschen zu lange dem Hyperraum ohne das schützende Feld einer Hyperraumsprungspule aussetzen.  

Ursachen

  Der Hyperraum verfügt über mehr dimensionen, als der "normale" drei-dimensionale Raum, dem Normalraum. Der Organismus eines Normalraumwesens kann für begrenzte Zeit ungeschützt in den Hyperraum transofmiert werden. Diesen transformierten Zustand vermag der Körper jedoch nicht lange aufrecht erhalten, da seine Materie beginnt, mit Partikeln der höheren Räume zu reagieren. Diese Reaktionen können den Körper direkt oder indirekt beschädigen.  

Symptome

 
Direkte Schädigung
  Sehr häufig gehen Reaktionen des Gewebes mit einer Nekrose einher. Da der Hyperraum mehr Dimensionen als der Normalraum hat, kann die Nekrose an beliebigen Stellen des Körpers einsetzen. Sind davon lebenswichtige Organe betroffen, kann eine Reaktion schnell zum Tod führen. Gelegentlich kann eine Reaktion auch darin bestehen, dass dem Körper Materie zufließt. In diesem Fall beginnen sich im und am Körper unkontrollierte Tumore zu bilden. Selten können diese Tumore eine Struktur oder gar eine Form aufweisen und in sehr seltenen Fällen sind sie gar Teil einer pandimensionalen Entität sein.   Häufig kann eine pan-dimensionale Kinetose auch zu temporalen Erscheinungen führen. Der Körper kann beispielsweise mit Krankheiten oder Symptomen konfrontiert werden, die er bereits erlebt hat oder erleben wird. In der Theorie findet vor allem eine in die zukunft gerichtete temporale Veränderung im Wahrscheinlichkeitsraum statt, sodass sich Symptome realisieren, die besonders wahrscheinlich sind. Der Effekt ist vergleichbat mit den Spin-Zuständen von Elementarteilchen, die solane unbestimmt sind, bis sie gemessen werden.  
Indirekte Schäden
  Indirekte Schäden des Körpers betreffen Symptome, die durch eine Reaktion mittelbar hervorgerufen werden. Darunter fallen beispielsweise Strahlungsschäden, Verbrennungen, Blutvergiftungen, Entzündungen oder Infektionen.  

by gajusmaximus
Typ: Krankheit   Symptome: Husten, Fieber, Eintrübung der Sicht, Tumore, innere Blutungen, Knochnbrüche, Prellungen und Zerrugnen (Aufzählung nicht abschließend)   Gefahr: tödlich   Behandlung: keine Bekannt

Kommentare

Please Login in order to comment!