Die erste Alge

Die wichtigste Entstehungsgeschichte der Welt ist die Erzählung von der ersten Pflanze oder umgangssprachlich der ersten Alge. Sie erklärt die Entstehung der unbelebten und belebten Welt.

Summary

Im Krakräkissiano T'luro Is jhu tur la Koon wird die Entstehung der Welt aus einer ersten Pflanze beschrieben, die als Blüte die Doppelsonne und als Wurzel die Vielzahl der Planeten und Monde hervorbrachte. Die Verbindung zwischen beiden ist der unendliche leere Raum des Alls, der Stängel der Pflanze.
Erst in späterer Zeit wurde diese erste Pflanze als Alge gezeichnet und dargestellt. Heute wird von Kindern oft das Wort Pflanze synonym mit Alge verwendet, weil alle Darstellungen dieses ersten Entstehungs-Kapitels immer eine Uralge zeigen.

Historical Basis

Niemand bezweifelt heute, dass alles aus pflanzlichem Leben entstanden ist: Metalle und Hölzer sind Verwesungsreste von Pflanzen, Nahrungsmittel und Kultur ihre Früchte, Religion und Gesetz sind der Versuch, pflanzlich zu leben.

Spread

Die Staatsreligion fördert das Anpflanzen von Algen oder das Schmücken von Personen, Tieren und Gebäuden mit Algen als Zeichen der vernunftgeleiteten Anerkennung der Entstehung von Allem aus einer Urpflanze.

Variations & Mutation

Sektoide Abwandlungen

Manche Sekten halten die Urpflanze nicht für eine Alge, sondern je nach Sekte für eine Maispflanze, eine Lotusblume, eine Myrte oder ein Gänseblümchen.

Ketzereien

Remaner behaupten, alles wäre aus Metall entstanden, auch die erste Pflanze. Außer ihrer eigenen Vorliebe für Metalle können sie aber keinen wissenschaftlichen Beweis dafür benennen.

Cultural Reception

Die Liebe zu Pflanzen ist im ganzen Imperium eine zentrale Tugend, die in den Schulen gelehrt und auf den Friedhöfen als wichtigste Lebensleistung der Verstorbenen als erstes gerühmt wird.

In Literature

Zahlreiche Epen und Computerspieleserien haben pflanzliche Helden oder Ziele, etwa Don Qarotte, Der Kleine Rhabarber, Eine Geschichte aus zwei Blüten, Herrin der Schlinge, Harrine Haschisch und die Pflanze der Weisen, Hin und Zurück, die Meisterin und die Margerite, Der Traum der Roten Nelke oder die Roseis.
Date of First Recording
Die ältesten Dokumente sind beschriftete Glasscherben, in die Zeichnungen der Erstalge geritzt sind mit Edelsteinen oder unedlen Steinen. Ihre Entstehungszeit wird mit zehn Millionen Jahren vor Verfassungsgabe festgestellt.
Date of Setting
Die Erzählung von der Ersten Alga beschribt die Entstehung des Universums aus der ersten Alge. Damit beschreibt sie auch den Beginn der Zeit.

Comments

Please Login in order to comment!