Session 22: Outsourcing Report

General Summary

2.Wintersonne - 3.Wintersonne:   Sir Azreal kauft sich ein Gebäude in der Gasse und beginnt dort ein Waisenhaus zu errichten. Die Kinder sollen für ihn Spionieren und Stehlen.
Tiberius und Drirdon veruschen die Erschafferin von Tiberius aufzuspüren.
Drirdon versucht herauszufinden ob der Drow Priester in den Slums ist und findet dabei die Leiche von Amelia Acilino.
Am Ort des Mordes sieht Drirdon kurz eine Schatten und Tiberius geht dem nach.
Er findet eine berobte Gestalt und gibt ihm 600 Gold. Er erfährt das der Gassenkönig den Mord beauftragt hat.
Der Mann im Umhang sagt das Tiberius für den Gassenkönig arbeiten kann, wenn er ihn treffen will.
Tiberius gibt seine Adresse in den Slums her und sagt das er dort erreichbar ist.
Drirdon und Tiberius nehmen den Leichnam der Adepta mit.
Drirdon bringt in Erfahrung das Lexis normalerweise in den Tiefen der Slums predigt.
Die Gemeinschaft von Lexis bleibt aber unter sich und die Predigten sind nicht für jeden zugänglich.
Fornax versucht seine Notizen zu übersetzen.
Als er nicht weiter kommt kontaktiert er den Magister. Er erwähnt in dem Brief, das er auch Interesse an diesen Schriften hat und diese erforscht hat.
Watson kauft sich in der Gasse einen Shop in dem er seine Funde von den Tauchgängen verkaufen kann.
Am nächsten Tag bekommt Azrael eine Nachricht: "Jemand in euerer Gruppe hat Abschriften der Informationen die ihr mir gebracht habt.
Ihr werdet alles was mit diesen Informationen zu tun hat sofort zu mir bringen und ein Exempel statuieren.
Wenn ich mich selber darum kümmern muss wird es für alle von euch Konsequenzen haben.
Ihr habt bis heute Abend Zeit."
Azrael bestellt dann Fornax in eine Gasse und erklärt ihm dass der Magister will das Fornax bestraft wird weil er sich mit den Forschungsergebnissen beschäftigt hat.
Azrael und Fornax gehen zu Magister Lunaris und Fornax ist bereit sein Augenlicht zu geben, um bestraft zu werden.
Der Magister übergibt Azreal und Fornax dann eine Brief mit dem neuen Auftrag einen Schriftrollencontainer und einen Trank.
Der Trank heilt Fornax Augenlicht und im Aufrag steht:
"Nehmt die Dokumente und bringt sie an einen sicheren Ort. Lasst durchsickern wo sich die Dokumente befinden und bewacht den Aufbewahrungsort. Wachen Anzuheuern ist OK. Macht es den Eindringlingen schwierig aber lasst sie mit den Dokumenten entkommen. Stellt sicher das ihr wisst wo sie die Dokumente hinbringen."
Driridon und Tiberius versuchen die Adepta wiederzubeleben aber es scheitert.
Tibius nimmt dann den Körper mit nimmt einen Teil davon in sich auf und beginnt dann den Rest zu in einem Säurebad aufzulösen.
Tiberius kauft noch Zutaten für Heiltränke.
Die Gruppe beginnt dann ihre Planung für den neuen Auftrag.
Campaign
Auftakt der Abyss
Protagonists
Datum des Berichts
25 Nov 2021

Kommentare

Please Login in order to comment!