BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Die Entstehung der Eiselefen

Written by unicum

Um in den elementaren Urebenen mehr Macht zu erhalten, oder dort zu spionieren, schickte der Anarch (einer der Urmächte des Chaos) seine Arracht dorthin. Da die Arracht aber im Multiversum bekannt waren, scheiterte dieser erste Versuch einer Einflussnahme. Der erste Kontakt der Alfar(die Urelfen) mit dem Anarch war nicht etwa dessen Besuch auf deren Welt, sondern die Gefangennahme einiger weltreisenden Elfen durch die Arracht. Der Anarchsah sofort das Potential dieser Rasse der nahen Chaoswelten.   Daraufhin experimentierte er mit ihnen. Er kreuzte eine Arracht-Zuchtline die auf sehr hohe Kälteresistenz ausgerichtet war und die gefangenen Elfen. So entstanden die Eiselfen. In der Form perfekt an die Begebenheiten des Eises angepasst, hatte er aber den Fehler gemacht, ihren Willen vollständig zu brechen. Diesen Fehler sollte ihm bei weiteren Experimenten, etwa viel später bei den Orks, nicht mehr unterlaufen. Er lernte aus seinem Fehler und bei der Erschaffung der Orks legte er mehr Wert auf deren Unterwürfigkeit gegenüber einem stärkeren Wesen.   Zu Testzwecken schickte der oberste Arracht,welcher dieses Experiment betreute, eine Gruppe Eiselfen und eine Gruppe der damals schon auf Thurisheim lebenden, aber noch sehr primitiven Thursen in den Kampf gegen eine sehr frühe Form der Eisritter .   Es kam zu einem Debakel sondersgleichen. Die Eiselfen befolgten zwar in den ersten Stunden jeden Befehl genauestens, doch bei einem Ausfall der Eisritter überwältigte eine Handvoll Eiselfen die kommandierenden Arrachtund töteten sie. Mit diesen Arrachtbrach auch die Kontrolle über alle Eiselfen. Diese waren zunächst sehr verwirrt und so setzte eine Flucht unter ihnen ein.   Die Thursen, welche als Sklaven der Arracht gedient hatten, litten aber noch mehr unter der Flucht der Eiselfen. Da sie nicht sofort reagierten als ihre "Verbündeten" flohen trafen sie die Angriffe der Frostritter noch heftiger. Nur wenige der Thursen überlebten und erreichten wieder andere Thursen, wo sie eine Geschichte erzählte, welche sowohl vor den Arracht, als auch vor den Eiselfen warnten - auch wenn in ihren Geschichten beide Wesenheiten kaum noch von einander zu unterscheiden sind.   Da die Arracht auf Thurisheim nach diesem Debakel verschwanden, tauchten sie auch nicht mehr in den Geschichten der Thursen auf.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Cover image: by Midgaertner

Kommentare

Please Login in order to comment!