BUILD YOUR OWN WORLD Like what you see? Become the Master of your own Universe!

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Askiälbainen

Am nördlichen Ende Thurisheims, teils auch auf Midgard, lebt ein seltsames Volk von Elfen, die Askiälbainen. Sie waren einst Elfen und lebten weiter südlich, wo sie Verbündete der Zwerge waren. Hier lernten sie das Schmiedehandwerk und Weiteres von diesen und verpflichteten sich im Gegenzug im Falle eines Krieges zu Hilfe zu eilen. Im Gegensatz zu ihren Verwandten, die in südlicheren Gefilden blieben, lösten sie dieses Versprechen auch im 1. Riesenkrieg ein. Nach einer gewonnen Schlacht machten sie sich auf die geschlagenen Thursen zu verfolgen, doch da ihnen der Rückweg versperrt wurde, mussten sie sich im EIS verschanzen. Seitdem leben sie dort in kleinen Dörfern bis heute. Die Askiälbainen haben große, schrägstehende Augen und einen goldenen Teint. Sie sprechen einen alten Dialekt des Eldalyn, kennen aber auch das Dvarska, das Gnomenon und ein altertümliches Moravisch. Ihre Kultur ähnelt denen der Siolcin-Elfen Midgards, auch wenn sie einige für Zwerge typische Gewohnheiten entwickelt haben. So leben sie teilweise in Höhlen und haben eine ausgeprägte Vorliebe für Silber, Gold und Edelsteine.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild


Cover image: by Midgaertner

Kommentare

Please Login in order to comment!