Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Astartes-Wurfhaken

Derartige Wurfhaken werden manchmal von Scout-Trupps eingesetzt. Hierbei werden ein Haken oder ein magnetischer Greifer, die mit je ungefähr 100 m Draht mit dem Gerät verbunden sind, mit einem kleinen Werfer oder einer Pistole verschossen. Wenn der Haken an der gewünschten Stelle hängt, wie an einer Felsnadel oder einer schmückenden Steingargyle an einer Gebäudewand, kann sich der Benutzer entweder mit eigener Kraft am Draht hinaufhangeln oder sich von einer elektrischen Winde hochziehen lassen.   Im Notfall kann man ein derartiges Gerät auch als improvisierte Schusswaffe einsetzen, die meist einen ziemlichen Saustall verursacht. Als Waffe verursacht der Wurfhaken 1W10+2 Reißschaden mit DS 2. Ein Astartes-Wurfhaken ist nicht dazu in der Lage das Gewicht eines Ordensbruders in Servorüstung zu tragen.
Gew: 4 kg
Kosten: 3 REP
Ansehen: Initiiert

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!