Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Astartes-Psimatrix

Diese arkanen Geräte sind mit psiverstärkenden Kristallen ausgekleidet und stärken die Psikräfte ihres Trägers. Noch wichtiger aber ist ihre Fähigkeit, den Einfluss anderer Psioniker in der Nähe auf den Warp zu stören.   Ein Charakter, der mit einer Psimatrix ausgerüstet ist, kann als Reaktion versuchen, eine Psikraft aufzuheben, die von einem anderen Psioniker, in einer Entfernung von maximal so vielen Metern wie die WK des Charakters, gerade angewandt wird. Dieser Versuch muss angekündigt werden, bevor der gegnerische Psioniker seinen Fokussierungswurf macht. Der Träger der Psimatrix macht dann einen Fokussierungswurf (WK-Wurf). Jeder Erfolgsgrad legt dem Gegner bei seinem Fokussierungswurf -10 auf. Der Träger kann die Psimatrix auch dazu einsetzen, um Auswirkungen einer Psikraft, die auf ihn selbst wirken, aufzuheben. Dabei spielt die Entfernung zum Psioniker, der sie manifestiert hat, keine Rolle. Der Charakter macht einen Fokussierungswurf (WK-Wurf). Bei Erfolg ist er von der Psikraft nicht betroffen, allerdings ist sie nicht aufgehoben, und wenn sie noch andere Ziele hat, werden diese ganz normal getroffen. Ein derartiger Aufhebungswurf kann ganz normal Psi-Phänomene auslösen und zwar abhängig davon, mit welcher psionischen Stärke der Träger der Psimatrix seinen Fokussierungswurf macht. Außerdem gewährt die Psimatrix dem Träger +5 auf alle Fokussierungswürfe. Dies gilt auch für Fokussierungswürfe, die er zum Aufheben einer Psikraft mittels Psimatrix macht.
Gew: 15 kg
Kosten: 25 REP
Ansehen: Ausgezeichnet
Psimatrix

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!