Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Borock

Borocks stammen aus Boshock im südöstlichen Teil von Ingensolis. Sie gelten als gutherzige und fest zuschlagende Rasse. In den Lehren des Jarus werden sie an dritter Stelle eingeordnet. Viele von ihnen arbeiten für Porasier im Sicherheitsdienst oder generell für gröbere Aufgaben. In Boshock gibt es verschiedene Borockstämme, die jeweils hauptsächlich einer simplen Tugend folgen.  

Lore

Ausbildung

Die Borocks in Quinpax werden in einer körperlichen Arbeit ausgebildet. Für die Abtragearbeit am Gottesfelsen haben sie allerdings eine zu hohe Stellung in der Gesellschaft. Jedem Borock wird von einer Tugend geprägt. Dieser Brauch entstammt aus den Stammeszeiten in Boshock. Diese Stämme existieren noch, in Quinpax wird allerdings alles etwas lockerer gesehen.  

Aussehen

Borocks sind meist muskulös und stämmig. Sie sind das durchschnittlich größte Volk mit einer Körpergröße von 2,10m bis 2,35m. Die gräuliche Haut wird während der Arbeit selten von viel Stoff verdeckt. Es gibt jedoch auch fein gekleidete Borocks. Der typische Unterbiss wird von Stoßzähnen geschmückt. Sie haben ausschließlich schwarze Haare.  

Stereotype

Die höheren Völker halten Borocks für relativ dumm, aber hilfreiche, treue Arbeiter. Die niederen Völker haben geteilte Meinungen. Von "Die sind genauso schlimm wie die Porasier!" bis "Eigentlich machen sie ja nur ihre Arbeit und sind ganz nett!" gibt es alle Möglichkeiten.  

Regeln

Borockische Muskeln. Borocks erhalten +2 Stärke und +1 Constitution. Außerdem erhalten sie Proficiency in Strength Saving Throws.
Größe. Porasier werden zwischen 2,10m und 2,35m groß und gelten als Medium.
Speed. Der Basis-Speed ist 30feet.
Stammestugend. Borocks gehören zu einem (losen) Stamm, der eine Tugend vertritt. Suche dir einen Stamm aus: Der Stamm der Maffs (Ehrlichkeit), Krax' (Tapferkeit), Vlox' (Mäßigung), Fjords (Loyalität) oder der in Quinpax seltene Stamm der Soffs (Gerechtigkeit) oder ein anderer. Sie haven Disadvantage bei Ability Checks, die gegen ihre Tugend sprechen.
Körperliche Ausbildung Borocks erhalten Proficiency in Athletics.
Sonnengebrannt. Borocks erhalten Resistance gegen Fire Damage.
Stoßzahn-Kopfnuss. Zwei Mal pro Long Rest kannst du, als Bonus Action, versuchen einen Gegner mit einer Kopfnuss zu Fall zu bringen. Mach einen Attack Roll mit Proficiency+Strength. Wenn die Attacke trifft, macht die Kopfnuss 1d4+CON Modifier Bludgeoning Damage. Der Gegner macht dann einen Strength Saving Throw gegen deinen DC von 8 + Proficiency + CON Modifier. Wenn der Gegner den Saving Throw failed, ist er knocked prone. Ab Level 7 3 Mal pro Long Rest und ab Level 14 4 Mal pro Long Rest. Startgeld. 3d4 x 7gp.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!