Mitras di Venaris

Steckblatt

Hauptcharakter, Magister in der Gilde der Verwandlung, Veränderung und Heilung und Alchemist. Geboren im Jahr 210 ante Albion am 18. Gaästar

Eltern: Marcellus Venaris und Dea Venaris

Geschwister: Mario Venaris und Frederike Arlanas

Titel: Magister der Gilde der Verwandlung, Veränderung und Heilung

Charaktereigenschaften: Arrogant, Wissenshungrig, Paranoid, Freunden gegenüber fürsorglich und meistens loyal, jähzornig und nachtragend

Vorgeschichte

Mitras ist der zweite Sohn des reichen Händlers Marcellus Venaris und wächst wohlbehütet auf. Zusammen mit seinem besten Freund William Brown spielt er oft Streiche. Bei einem dieser wird sein magisches Talent entdeckt, als er eine Penissandskulptur im Garten von Christobal di Pinzon, der die beiden Jungen, trotz oder auch wegen ihrer Streiche lieb gewonnen hat, versteinert. Er kommt daraufhin zum Magister Thadeus di Hedera, der kurz vor dem Aufstieg zum Erzmagier steht und nur noch einen letzten Schüler ausbilden soll. Da Mitras kein Adeliger von Geburt ist, verabscheut ihn Thadeus als minderwertig und macht ihn das Leben schwer. Erst in der Schule geht es für Mitras wieder bergauf, auch weil Nathanael di Blanca die Schickanen durch seinen alten Lehrmeister mitbekommt und ihn schützt. Neben dem gemeinsamen Studium lernt Mitras in seiner Lerngruppe auch Dinge über das Leben und sammelt mit seinen Kommilitoninnen erste sexuelle Erfahrungen, ohne sich jedoch jemals zu verlieben. Trotzdem beginnt er nach seiner Schulzeit eine Beziehung zu Claudia di Liones. Nathanaels Schutz geht soweit, dass er Mitras als Gehilfen aufnimmt und ihm so einen guten Karierestart ermöglicht. Auf einem Ball bei dem alten und reichen Adeligen Lucrecius di Marantus, zu dem ihn Claudia nötigt, findet er in dessen Bibliothek das Werk Transmutatis, welches er bei einem weiteren Ball stiehlt. Mit diesem Werk gelingt ihm sein Durchbruch indem er Blaueisen, ein Gussabfall der Eisengießerei, in ein neues Element zu mutieren, das er Venarium nennt. Nach weiterer Recherche im Transmutatis gelingt es ihm eine Legierung aus Venarium, Titan, Silber und Cadmium zu erzeugen, die magische Eigenschaften mit ferromagnetischen Eigenschaften verbindet. Diese nennt er Elektrum. Es gelingt ihm das Königshaus und auch die Generalität von den Eigenschaften des Elektrums zu überzeugen, was ihm enorm lukrative Verträge und ein Geheimpatent auf die Legierung einbringt. Sein mittlerweile zum Magus aufgestiegener Patron Nathanael sorgt dafür, dass ihm die Arbeit zum Venarium und dem daraus resultierenden Elektrum zum Aufstieg zum Magister verhilft. Mit dem neuen Titel und den gewaltigen Summen aus dem königlichen Vertrag und der ersten Lieferung an die Generalität erwirbt er ein bestimmtes Grundstück, das auf einer einfachen Ley Linien Kreuzung liegt. Diese liegt ungewöhnlich hoch, was aber bisher noch nicht entdeckt wurde. Er errichtet sein Anwesen und unterkellert es weitesgehend um dort geheime Laboratorien und eine Schmelze für das Elektrum einzurichten. Er stellt William offiziell als Koch ein, nutzt aber auch dessen Kontakte um Titus Tarens kennen zu lernen. Dieser bietet ihm ein weitläufiges Spionagenetzwerk. Als erstes sucht er darüber weiteres Personal. Es ist aber William, der auf Abigail oConnor und Tobey oConnor aufmerksam wird. Das Ehepaar erweist sich als perfekt für Mitras und er stellt die beiden ein. Bald nach Fertigstellung des Anwesens gelingt es ihm einen ersten Generator zu entwickeln, der durch einen Elektrumkern magisch angetrieben wird. Der Betrieb dieses ersten Elektrum Generators erweist sich jedoch als ungemein anstrengend, so dass Mitras fortan diesen weiter erforscht und versucht einen Zauber zu finden, mit dem sich der Generator ohne weitere Arbeit über längere Zeit betreiben lässt. Mitten in dieser Forschung teilt ihm der zum Schulleiter aufgestiegene Thadeus mit, dass er nun seine erste Schülerin übernehmen soll und kündigt deren Ankunft für den 6. Lunet 242 an.

Stammbaum

Relationships

Mitras di Venaris

Brother

Towards Mario Venaris

0
0

Mario Venaris

Brother

Towards Mitras di Venaris

0
0

Mitras di Venaris

Bruder

Towards Frederike Arlanas

0
0

Frederike Arlanas

Schwester

Towards Mitras di Venaris

0
0

Marcus di Ferrus

Freund

Towards Mitras di Venaris

4
0

Mitras di Venaris

Freund

Towards Marcus di Ferrus

4
0

Titus Tarens

Freund

Towards Mitras di Venaris

3
0

Mitras di Venaris

Freund

Towards Titus Tarens

3
0

William Brown

Freund

Towards Mitras di Venaris

5
0

Mitras di Venaris

Freund

Towards William Brown

5
0

Age
32
Date of Birth
18. Gaästar
Birthplace
Uldum
Parents
Spouses
Siblings
Children
Gender
male

Comments

Please Login in order to comment!