Warek

Warek ist ein Offizier der Wache von Yadu um 100 v.K. Er hat zwar eine recht strenge und gebieterisch Art, ist im Grunde seines Herzens jedoch ein guter Mensch. Er tritt stets für Gerechtigkeit ein und ist bemüht Yadu zu einem sicheren Ort zu machen.

Mental characteristics

Personal history

Warek wuchs als Sohn einer der Stadtwachen von Yadu auf. Erst wollte er selber nie einer der Wachen werden.

Doch an seinem 15. Geburtstag ging sein Vater zu einem Unfallort nahe des Palastes. Die Menschen an diesem Ort waren in heller Aufregung, denn irgendetwas war dort vorgefallen. Der Vater von Warek ging in das Gebäude rein, das lichterloh brannte und suchte nach verletzten Personen. Tief unten im Keller des Gebäudes sah er einen unglaublichen Mord an zwei der Saphai. Den beiden hochdekorierten Magistern war die Kehle durch geschnitten worden. Wareks Vater ging näher zu den Leichen, doch das war ein Fehler. Auch seine Kehle wurde vom Mörder durch trennt. Seine Kollegen fanden ihn einige Zeit später zusammen mit den anderen beiden Leichen. Der Mörder der drei Menschen wurde nie gefunden.

Warek wartete an diesem Tag lange auf seinen Vater. Doch dieser kam nie wieder nach Hause. Als der Mörder nicht gefunden wurde, war Warek außer sich und beschloss selber zu Wache zu gehen. Tief in ihm lodert noch immer die Flamme des Hasses und er hofft eines Tages einen Hinweis auf den Mörder zu finden.

Current Location
Yadu
Species
Menschen
Year of Birth
-144 (1198 years old)

Comments

Please Login in order to comment!