Saphai

Die Saphai war eine der beiden größten politischen Strömungen von Yadu. Die andere Strömung waren die gemäßigteren Raksa.

Die Saphai waren der Meinung, dass man jede Macht nutzen sollte um die verbliebenen Wesen der alten Welt von der Welt zu vertreiben. Aus diesem Grund beschlossen sie, dass es das Recht der Einwohner von Yadu ist, die Macht der Magie bis zum letzten Tropfen zu benutzen um mehr über ihre Kraft zu lernen und mächtiger zu werden.

Structure

Die Saphai waren lose miteinander verknüpft. Die Magier dieser Strömung trafen sich oft untereinander um zu diskutieren und andere von ihrer Meinung zu überzeugen. Es gab jedoch keine offiziellen Strukturen. Bei den Wahlen für das Kabinett der Magier gab es immer mehrere Kanditaten der Saphai, die um die Stimmen der Strömung buhlten.

Disbandment

Nach dem Vorfall mit Thulo Kalo, wurden die Wege der Saphai verboten. Die nun an der Macht sitzenden Raksa verboten jegliche Versammlungen der Saphai. Die Reglementierung der Magie wurde stärker und keiner der alten Saphai wagte es offen dagegen zu protestieren.

DISBANDED/DISSOLVED

Magie ist Stärke

Type
Activist, Political
Alternative Names
Reinigung
Location
Yadu

Comments

Please Login in order to comment!