Saera

Saera war einst Magieschule der Vogelmenschen, wurde von diesen jedoch geheim gehalten.

Struktur

Die Akademie wurde von außerwählten Vogelmenschen geleitet. Diese überwachten alle Tätigkeiten der Magier und Forscher innerhalb der Akademie.

Öffentliche Agenda

Die Schule wurde schon sehr bald nach ihrer Gründung aus der Öffentlichkeit gehalten. Die Forschungen wurden nur noch dem Kaiser gezeigt.

Ressourcen

Die Akademie verfügte über große Resourcen, die vom Kaiser des Reiches der Vogelmenschen zur Verfügung gestellt wurden. Darunter zählten Gold, seltene Materialien, Sklaven und geeignete Forschungsorte.

Geschichte

Am Anfang der Magieschule war das Ziel Wissen und Magie zu erforschen und möglichst vielen Vogelmenschen dieses Wissen nahe zu bringen. Ziel der Schule war es, die Vorherrschaft der Vogelmenschen zu sichern.

Doch die Gier der obersten Vogelmenschen nach Unsterblichkeit verleitete sie, diesen einst heren Zweck zu verändern. Sie liessen die Forscher an lebenden Menschen experimentieren und andere grausame Dinge tun um ihrem Ziel näher zu kommen.

Auflösung

Die Saera geriet mit dem Untergang des Kaiserreichs der Vogelmenschen in Vergessenheit. Die Vogelmenschen, die über sie bescheit wussten, wurden getötet und die Bücher und Abhandlungen der Schule wurden in der Welt zerstreut.

DISBANDED/DISSOLVED

Strebe nach Macht und Weisheit!

Gründungsdatum

-3562

Typ
Educational, School/Academy
Alternative Namen
Saera
Anführer
Ruak
Übergeordnete Organisation
Das Kaiserreich der Vogelmenschen
Standort
Juran

Comments

Please Login in order to comment!