Ruak

Ruak ist vor langer Zeit ein König der Vogelmenschen gewesen. Koan hat sein Wesen in das Lebendige Gefäß gesperrt und ihn in Wengi zurückgelassen.
Er spricht sehr wirr und scheint wenig Sorgen zu haben, außer das er seine Spielzeuge wieder haben will. Er erscheint den Helden als weiße Rauchschwade, die die Form einer Gestalt annimmt. Man erkennt nicht wirklich viel von der Gestalt ausser dem weiten Umhang.
In der 3. Sitzung wird er mit samt dem Gefäß von Nomaria und Ashram befreit.
In der 4. Sitzung nimmt er alle Helden als Geisel und verlangt von ihnen, dass sie seine Spielzeuge wieder bringen. Die Helden folgen ihm. Ihre Versuche ihn auf seine Vergangenheit anzusprechen, sind nicht von Erfolg gekrönt. Er wirkt sehr abweisend auf sie.

Species
Vogelmenschen
Year of Birth
-566 (1620 years old)
Other Affiliations

Comments

Please Login in order to comment!