Narr Gset

Besitzer der Gaststätte im Ganovenviertel von Havental. Er ist ein sehr gelangweilter, heruntergekommener Mann, dem so ziemlich alles egal ist.

Der einzige Grund für Narr Gset die Kneipe aufrecht zu erhalten, sind die krummen Geschäfte die in ihr gemacht werden und die ihm einen gewissen Nebenverdienst einbringen.

Physical Description

General Physical Condition

Narr Gset ist ein kleiner, merkwürdiger Mann. Sein Gesicht ist merkwürdig verformt und seine Ohren schauen merkwürdig schräg von seinen Kopf ab. Die meisten Menschen halten ihn für eine Missgeburt.

Mental characteristics

Personal history

Als Kind lebte Narr Gset auf der Strasse von Havental. Seine Eltern waren schon früh gestorben und er hatte keine Aussicht auf eine rosige Zukunft. Er überließ deswegen dem Zufall das Schicksal übernehmen. Eines Tages sah er die verlassene Kneipe und zog dort ein. Als ein Mann zufällig vorbei kam und ein Bier verlangte, gab Narr Gset ihm eines seiner eigenen ranzigen Biere. Der Mann blieb nicht lange, doch ab diesen Augenblick hatte Narr Gset immer Bier im Haus. Die Menschen kamen und gingen. Er bemerkte schnell, dass die Menschen sich hier trafen um irgendwelche Dinge zu besprechen und nutzte das zu seinem Vorteil. Er verschaffte diesen Menschen die Möglichkeit ungestört zu reden und bekam dafür immer einen gewissen Betrag von den Menschen.

Current Location
Kotzender Bulle
Species
Menschen

Comments

Please Login in order to comment!