Merit

Merit ist eine alte Frau aus Havental. Sie hat früh ihren Mann und lebt nun von den Ersparnissen ihres Mannes und dem Geld das ihre Kinder entbehren können.
Bei einer Kräutersuche im Wald findet sie ein kleines Trollbaby, das sie Grunz nennt, in einer verlassenen Höhle. Da sie keine Ahnung von Trollen hat, beschliesst sie, den Troll in ihrem Haus in Havental aufzuziehen. Als er jedoch älter wird, benimmt er sich immer mehr wie ein Wilder und will raus aus dem Keller der alten Frau.
Als er eines Tages aus dem Keller ausbricht und nachts in der Stadt herumläuft, kann Merit ihn zwar gerade noch einfangen. Jedoch wurde er von einigen Leuten gehört und Merit befürchtet, dass die Stadtwache den Troll nicht mit Wohlwollen behandeln würde. Sie beschließt aus der Stadt zu gehen und sich in Wengi niederzulassen. Sie hat tatsächlich Glück und kann sich nachts mit dem Troll aus der Stadt schleichen.
In der 8. Sitzung treffen Nomaria, Nomack und Grara auf die beiden und retten einen Bauern davor, das der Troll sein Essen klaut.
Aufenthaltsort
Wengi
Spezies
Menschen
Year of Birth
987 n. K. 67 Years old

Comments

Please Login in order to comment!