Kortalöwe

Der Kortalöwe ist ein einzelgängerisches Wesen aus der Ara-Ara Samun. Die Besonderheit des Löwens ist sein Schwanz, welcher aus einer eigenständig, lebenden Kobra besteht. Löwe und Kobra sind durch einige magische Fäden verbunden. Für diese Fäden wird der Löwe von Menschen gejagt. Die Jagd auf einen Kortalöwen ist jedoch gefährlich, da Löwe und Kobra zumeist wie eine Einheit kämpfen.

Basic Information

Anatomy & Morphology

Der Kortalöwe wirkt im ersten Moment wie ein ganz normaler Löwe. Doch meistens merkt man recht schnell, dass sein Schwanz eine mit giftigen Zähnen bewehrte Schlange ist.

Genetics and Reproduction

Die Fortpflanzung des Kortalöwen ist ein Rätsel. Pasu forschte einige Zeit an diesen Tieren, doch er fand nicht heraus, wie genau die Fortpflanzung stattfindet. Es scheint so als würden die Kortalöwen bei ihrer Fortpflanzung absolute Ruhe brauchen und sobald sie bemerken, dass jemand in der Nähe ist, den Vorgang abbrechen.

Dietary Needs and Habits

Der Kortalöwe ernährt sich von verschiedenen Tieren der Ara-Ara Samun. Der Monsterjäger und Monsterliebhaber Pasu schreibt in seinem Buch Biester von Eleria darüber, dass der Kortalöwe sogar die großen Tendrombohitra erlegt und verspeist.

Scientific Name
Leo Schlangus

Comments

Please Login in order to comment!