Koke

Koke ist der Gott der Elben. Er soll vor langer Zeit mit ihnen in einem Schiff an dem Ort wo der Aupuni steht, an Land gegangen sein und dabei den Elben die heilige Stätte gezeigt haben. Dort steht nun der Aupuni und in ihm wohnen noch heute die Diener von Koke, die Eratea.

Die Elben verehren Koke immer noch als den Gott der sie in die Welt gebracht hatte. Sie feiern regelmäßig Feste in seinem Namen und die Eratea sind ihnen heilig. Das die heiligen Gegenstände von Koke beim Nui ka Piono gestohlen wurden, war ein harter Schlag für die Elben. Sie sandten viele Elben aus um die Gegenstände wieder hier her zu bringen, damit Koke, sollte er je zurückkehren, sie wieder in Besitz nehmen könnte.

Divine Classification
God
Church/Cult
Elben von Nui Nahele

Comments

Please Login in order to comment!