Ersea

Ersea ist eine gierige Elbin, die alles dafür macht an mehr Reichtum zu kommen.

Sie ist eine Untergebene von Asar. Sie war für die Unterlagen von Asar zuständig. Asar gebot ihr, diese zu verbrennen.

Asar fand die junge Elbin in einem Dorf, wo sie einem Mann Gold gestohlen hatte. Die Bewohner des Dorfes hatten dies jedoch bemerkt und sie eingesperrt. Sie wollten die Elbin am nächsten Tag hinrichten lassen. Doch Asar befreite die Elbin und sicherte sich so ihren Dank. Er versprach ihr viel Gold, wenn sie bei ihm bleiben würde. Seitdem ist Ersea die Gehilfin für Asar und für seine Unterlagen zuständig.

Physical Description

General Physical Condition

Sie trägt eine Lederrüstung mit tief ins Gesicht gehender Kapuze und hat einige dunkelgrüne Tattoos im Gesicht. Ihr Körper ist der einer jungen, agilen Elbin.

Mental characteristics

Personal history

Ersea kam als Kind von zwei Elben fernab von Nui Nahele in der Hebatische Ebene zur Welt. Da ihre Eltern früh starben, war sie schnell auf sich alleine gestellt und schlug sich als Diebin durch. Mit der Zeit entwickelte sie so ein starkes Verlangen nach Gold und Reichtum und ist bereit sehr viel dafür zu tun.

Species
Elben

Comments

Please Login in order to comment!