Druiden von Nui Nahele

Die Druiden sind die Anführer der Elben von Nui Nahele. Die obersten Druiden werden von den Eratea ernannt. Die Druiden sind die einzigen die in die heilige Stätte im Inneren des Aupuni dürfen. Dort bewahren die Druiden die Heiligtümer von Koke auf.

Sie sind besonders bewandert in der Kunst der Naturmagie.

Structure

Die Druiden sind nur wenige Außerwählte. Meistens sind es zwischen 3 und 5 Druiden, die zeitgleich von den Eratea bestimmt wurden die Elben anzuführen. Die Anführer werden Weiße Druiden genannt. Diesen Anführern sind noch jeweils zwei andere Druiden zur Seite gestellt, welche sie sich selber aussuchen dürfen.

Die Weißen Druiden werden von den Eratea dabei aus dem kompletten Volk der Elben von Nui Nahele ausgesucht.

Public Agenda

Die Druiden sind die Obersten aller Elben und sie beschützen und bewahren das Andenken von Koke. Die Elben sind diesen Druiden gehorsam schuldig und die Druiden sprechen Recht und Ordnung. Die Druiden entscheiden zudem über alles was im Elbenreich entschieden werden muss.

Type
Religious, Cult
Parent Organization
Elben von Nui Nahele
Location
Aupuni

Comments

Please Login in order to comment!