Bergtrolle

Auszug aus dem Buch "Biester von Eleria":

Die Bergtrolle haben eine dicke Haut und ein dichtes, weißes Fell. Fell und Haut sorgen dafür, dass sie optimal an die kalte, nördliche Region des Daglargebirges angepasst sind. Zusätzlich sorgt es dafür, dass sie durch Schnitt- und Stichwaffen praktisch nicht zu verletzen sind. Die Besonderheit der Bergtrolle ist ihre Lebensweise als kleine Familiengruppe, in denen sie sich gegenseitig versorgen und beschützen. Die Bergtrolle leben in der Nähe der Isithwazwerge von Indul. Diese Zwerge sind seit lange im Konflikt mit den Trollen. Leider scheiterten meine Versuche zwischen den Wilden und den Bergtrollen zu verhandeln. Wahrscheinlich werden die beiden Parteien sich solange bekriegen, bis keiner mehr am Leben ist. Das ist sehr schade um diese wirklich hübschen und stolzen Geschöpfe. Zwerge hat es ja genug.

Genetische Vorfahren

Kommentare

Please Login in order to comment!