Weltenschleier

Nicht viel ist bekannt über den Weltenschleier, nur dass dieser eine unüberwindbare Barriere zwischen den Welten darstellt. Eine Barriere die Welten voneinander trennt, weil sie sich in zu vielen Dingen unterscheiden. Sei es durch, was wir physikalische Gesetze nennen oder Konzepte, die unmöglich in einer anderen Welt existieren können.
Der Schleier ist genauso wenig Ort wie eine Grenze und doch ist jemand dort gefangen. Es ist ein Wesen, welches schon unendlich lange existiert, und unzählige Male gestorben, wie geboren ist: Sie ist in den Weltenchroniken unter dem Namen Leaphine Ayrasetilia bekannt. Die letzte Rajah des letzten Bollwerkes. Neben Atrinelle ist sie das einzige Wesen, welches die Schriften des Weltenschleiers beherrscht.

Kommentare

Please Login in order to comment!