Linai Perainiane Arvenspfordt

Geb.: 974 BF; Größe: 1,71m Erscheinung: Mutter Linai ist eine gemütliche, korpulente Frau von Anfang 40, die zu leben versteht und der man Schalk und Witz, aber auch eine gehörige Portion durchsetzungsvermögen ansehen kann. Auffällig ist die breite Schürze mit den aufwendigen Stickereien, die sie stets trägt. Sie hat die langen; grau-braunen Haare meist zu einem Kranz geflochten um den Kopf gelegt und klappert bei jedem Schritt mit den geschnitzten Holzschuhen auf den Dielen ihres Travia-Tempels Geschichte: Seit ihrem Noviziat ist Linai Perainiane Arvenspfordt im Balioher Travia-Tempel, doch Hochgeweihte ist sie erst seit einigen Jahren. Obwohl voller Lebenslust und Neugier, hat sie es nie zu größerer Wanderschaft gebracht - sie kennt die meisten Orte und Ereignisse nur aus Erzählungen. Mutter Linai ist die Auftraggeberin der anderen Abenteurergruppe, welche die Spieler im Tsa-Tempel antrafen. Hat zur Unterstützung der Spieler sich an einen Phexgeweihten gewandt und Illusionen für Deaszeah Arrit und Krätz zukommen lassen.

Relationships

Kinara Falrik

Verbündete (Important)

Towards Linai Perainiane Arvenspfordt

4

Honest


Linai Perainiane Arvenspfordt

Verbündete (Vital)

Towards Kinara Falrik

5


History

Kinara, lernte Mutter Linai das erste Mal am 27. Boron 1016BF kennen, als Letztere die Gefähten in der Bärenburg aufsuchte.

Nicknames & Petnames

Mittlerweile nur noch "Schwester Linai", da sie das hohe Amt ihrer Kirche niederlegte.

Spezies
Mensch

Kommentare

Please Login in order to comment!