Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Asara

Asara bzw. das Kaiserreich Asara wird momentan von Kaiser Xinren regiert, der über die vier Dynastien herrscht, in die die Nation aufgeteilt ist.
Die Leute in der Nation sind ein sehr gelassenes und ruhiges Volk, das stets versucht seinen Frieden zu finden. Göttliche Verehrung findet hier mehr durch abgeschiedene Kloster und Mönche statt, als Priester und große Kathedralen.
Asara ist bekannt für ihre Forschungen in der Magie. Zwar sind tatsächliche Zauberer trotzdem noch eine Rarität, aber die Nutzung dieser übernatürlichen Fähigkeiten ist in dieser Nation nicht so enorm eingeschränkt, wie beispielsweise in Kaldora.
Die Götter, die am meisten in Asara verehrt werden sind Marganon, Deandris und Yllura.     Die vier Dynastien sind nach den Wesen Drache, Tiger, Ochse und Kranich benannt.  

Drache

Die Dynastie des Drachen ist die größte und wichtigste der vier Dynastien, da dort der Kaiser von Asara seinen Sitz hat. Dennoch wird diese Region, wie auch die anderen Dynastien von einem König regiert. Der Herrscher der Drachen-Dynastie ist König Jin Long, der goldene Drache.
Die Mönche der Drachen-Kloster werden überwiegend auf agilem Kampfsport trainiert. Sie lernen ihren Körper und Geist perfekt zu kontrollieren, um eine gefährliche Waffe im Kampf gegen die Feinde Asaras zu werden.
In vielen Ecken der Drachen-Dynastie wird Akalos, der Gott der Gerechtigkeit und des Feuers, und der Engel Orafniel angebetet.  

Tiger

Der nördlichste Teil Asaras wird von einfachen Leuten bevölkert, die nur ihr Leben leben wollen und viel Handel treiben. Sie haben eine gute Beziehung zum angrenzenden Land Norfjörn. Regiert wird die Tiger-Dynastie von der Königin Kyuma Simata.
Legenden besagen dass die Heldin Xue Bowu, der angeblich besten Schwertkämpferin von ganz Asara, aus der Tiger-Dynastie stammt.
Die präsenteste Gottheit in der Tiger-Dynastie ist die Jagd- und Naturgöttin Yllura.  

Ochse

Die oberste Tugend des Volkes der Ochsen-Dynastie ist Willenskraft und Unnachgibigkeit. Der Herrscher dieser Dynastie ist König Zhisu Sheng.
Die Mönche in den Ochsen-Klostern müssen sehr schwierige Aufgaben und Prüfungen erfüllen, um ihren Schmerz kontrollieren zu lernen. Die Götter, die in dieser Dynastie am meisten Verehrt werden ist Marganon und Deandris. Diese zwei Götter stehen in einem ständigen Gegenspiel zueinander und symbolisiert den Gleichgewicht zwischen Gut und Böse.  

Kranich

Die Kranich-Dynastie wird von den ruhigsten und gelassensten aller Asara bevölkert. Innerer Frieden steht für sie an oberster Stelle. Regiert wird diese Dynastie von Hei-Lu Pingheng.
Die meisten Kranich-Kloster üben Magie aus, das auch ein wichtiger Bestandteil der gesamten Kultur von Asara darstellt. Wissen, Forschung und Magie sind die Bereiche, mit denen sich die Mönche des Kranichs in der Regel beschäftigen.
  Marganon, der Gott des Wissens, wird überwiegend in dieser Dynastie verehrt. Doch auch Deandris, die Göttin der Schönheit und Verführung findet in diesem Reich Anbetung.

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Kommentare

Please Login in order to comment!