Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Carina Nebel

Geography

Der Carina Nebel ist eine komplexe Nebelstruktur mit einem Radius von 23 Lichtjahren in der Shackleton-Ausdehnung. Die weitesten Teile sind ein Klasse 1 Nebel, dessen Hauptbestandteile Wasserstoff und Helium sind, was ihn Pink und Lila erscheinen lässt. Innerhalb des Nebels treten aber immer wieder dichtere als Klasse 3 eingestufte Taschen auf, die höhere Konzentrationen an Neon- und Kryptonisotopen enthalten und daher Rot bis Weiß erscheinen. Abgesehen davon befinden sich weitere kleinere eigenständige Nebel innerhalb des Carina Nebels, die andere Zusammensetzungen haben.   Der Nebel selbst ist, wie große Teile der Shackleton-Ausdehnung auch, Größtenteils unkartografiert. Genauere Informationen liegen daher nicht vor.
 

Political Situation

Auch wenn weder über mögliche Bewohner noch über vorhandene Ressourcen Informationen vorliegen, war der Carina Nebel laut Berichten von Starfleet Intelligence von großem Interesse für das Romulanische Imperium. Auch wenn diese Berichte mittlerweile durch einen Zwischenfall mit der USS Dauntless bestätigt wurden, bleibt der Grund von deren Interesse bis auf weiteres unklar. Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass es mit der ebenfalls bei diesem Zwischenfall entdeckten Borg-Aktivität zusammenhängen könnte.   Um Klarheit über die Situation zu schaffen wurde die USS Magellan in den Nebel entsandt.

Maps

  • Carina Nebel
Parent Location
Shackleton-Ausdehnung
Type
Galactic Nebula

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Articles under Carina Nebel



Cover image: Future

Comments

Please Login in order to comment!