Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Die Gileaditen

Ebenso stoisch wie alt ehrwürdig, lebt das Volk der Gileaditen seid dem schleierhaften Ende der Antiken in dem Gebiet, welches als die Ostmark bekannt ist.

Naming Traditions

Weibliche Namen

Jhoniva, Euraylia, Elysia, Anysia, Otevia,

Männliche Namen

Eugyn, Eros, Ares, Aris, Mars, Aretis, Argon, Hylber,

Geschlechtsneutrale Namen

Moryn,

Familiennamen

Andor, Antus, Barius, Bariek, Boch, Comes, Celd,Gorak-Bal, Horak-Tul, Peritius, Petus,

Culture

Hauptsprachengruppen und Dialekte

Die Amtsprache der Nation ist Gil, eine Variation der alten Zunge mit besonderem Schwerpunkt auf delegativem Wortgebrauch

Gemeinsame Verhaltensweisen und Werte

Stärke über Feigheit, Heldenmut über Eitelkeit

Verbreitete Mythen und Legenden

Hjugonaut der Kriegerkönig

Historische Figuren

Galahand

Ideals

Schönheitsideale

Kurze Haare, drahtig, schneidige Statur. Nicht zu viel und nicht zu wenig auf den Knochen. Braune Augen, große Nasen und Hände werden als schön angesehen.

Geschlechterideale

Eine Frau sollte im Vergleich zu einem Mann, immer in der Lage sein körperlich auf der selben Stufe stehen zu können.

Umwerbungsriten

Im Idealfall fordert der Mann, die Frau zu einem ehrenvollen Duell heraus, dessen Ausgang den Werdegang der möglichen Beziehung definiert

Wichtige Organisationen

Kriegsbund


Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!