Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Barad-Then

Die monomentale Hauptstadt von Avalon und Sitz des Gottkaisers. Als das größe Weltenwunder und Überbleibsel der Antiken, durchsticht Barad-Then den Himmel über Mandalos. Auf sechs Etagen, die in gewaltige Ringe angelegt wurden, türmt sich die Stadt in unvorstellbare Höhen. Auf jedem der mächtigen Ringe, finden ganze Königreiche platz und in den Gewölben, Hallen und Straßen finden Millionen Unterkunft.   Dabei ist die Spitze, das Kapitol, nur dem Hofstaat und der kaiserlichen Familie, der Zugang gestattet. Jenach Wohlstand, Einfluss und Prestige sind die übrigen Bewohner der Hauptstadt von Avalon angesiedelt.   Der unterste Bereich der Makropole wird von den niederen Bediensten, Sklaven, Knechten und Besitzlosen bewohnt, welche untereinander um die Gunst der Hohen Häuser buhlen.

Demographics

Die Hauptstadt, welche auch die Stadt ohne Kinder bezeichnet wird, beherbergt lediglich einige Tausend Bewohner unter 25. Die wenigen Menschen, welche der Bezeichnung Kind nahe kommen, gehören allesamt zu den Erben und nahenverwandten der hohen Häuser

Government

Absolutistische Herrschaft unter den gerissenen Augen des Gottkaisers. Dem Al-Ashar. Gremien, und große als auch kleine Räte und vereinzelte sprecher des Millitärs, targen auf der Spitze von Barad-Then und warten auf die Befehle des Gottkaisers.

Industry

Das Direktorat, der Organisatorische Körper der vR Avalon nimmt in der Stadt den größten Platz ein. Tatsächliche Waren und Güter werden in Barad-Then nur wenig bewegt und dienen ausschließlich der Versorgung der Bevölkerung. Lediglich Versprechen und Gefallen werden unter den Hohen Häusern und den Fraktionen gehandelt.

Infrastructure

Vom goldenen Thron, der marmornen Halle, hinunter in die Slams der unteren Stadt, Straßennetzwerke, Tunnel und komplexe Seilzüge, verknüpfen die hunderte Meter in den Himmel aufragende Stadt zu einem unvorstellbaren Geflecht, welches nur von Menschen der antiken Erdacht werden konnte.

Guilds and Factions

Die Handelsgilden, die mornische Technokratie und die Institution, finden in Barad-Then auf der vierten Etage direkt unter dem Hochadel platz. In Botschaften, sammel diese Fraktionen ihre Bitten, Beschwerden und Vorschläge, um sie dem Gottkaiser vorzutragen.

Architecture

Hohe Gewölbe, gestützt von marmornen Säulen. Rote Ziegeldächer, kaum an die Pracht der Baukunst der Antiken anknüpften und von neu errichtet werden mussten, als Barad-Then von den Menschen der Feuerlande wieder entdeckt wurde.

Natural Resources

Arbeit, Kapital,
Alternative Name(s)
Der Turm der Türme
Type
Capital

Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Comments

Please Login in order to comment!